VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
helt-pro® | Trikant GmbH
Pressemitteilung

helt-pro® erhält von ÖKO-TEST das Gesamturteil: GUT

In seiner Ausgabe 06/2013 untersuchte das ÖKO-TEST Magazin 13 verschiedene Fahrradhelme von unterschiedlichen Herstellern. Darunter wurde auch ein Modell der Marke helt-pro® als Vertreter leichter Kopfschutz-Produkte strengen Tests unterzogen.
(PM) Berlin, 01.06.2013 - Im unmittelbaren Vergleich standen die Markenhersteller Casco, Cratoni, helt-pro®, Nutcase, Uvex, Yakkay, Giro, Abus, Alpina, Bell, KED, MET und Profex.

Bei der individuellen Betrachtung der Testergebnisse ist besonders die Bewertung des Modells „Butch Desert“ von helt-pro® hervorzuheben. Als leichtes Kopfschutz-Produkt bietet es sowohl für Alltags- als auch Freizeitradler eine optimale Möglichkeit, seinen Kopf auf eine modische Art und Weise durch individuelle Mützen-Designs zu schützen. Damit hebt sich helt-pro® von herkömmlichen Fahrradhelmen deutlich ab.

Das ÖKO-TEST Gesamtergebnis stellt sich jeweils aus mehreren Teilergebnissen zusammen. Im ersten Test wurde die Schutzfunktion eines jeden Produktes unter verschärften Bedingungen geprüft. So wurde u.a. die reguläre Fallhöhe für den Mindeststandard für Fahrradhelme nach EN-Norm erhöht (von 1,1 Meter auf 1,56 Meter).

Auch der Test zur Belastbarkeit der Riemen und des Verschlusses sowie der Abstreiftest wurde mit einer um 10% verlängerten Fallstrecke im Vergleich zu einem Mindeststandard durchgeführt.

Das Ergebnis zur Belastbarkeit der Riemen und des Verschlusses bestand der Cowboyhut mit Hartschale mit dem Prädikat „in Ordnung“ und den Abstreiftest mit „bestanden“(*). Das Ergebnis zum Test der Schutzfunktion ging zu 60% in das Gesamtergebnis ein.

Im Punkt Verarbeitung erhielt dieser helt-pro® ein „sehr gut“. Zurückzuführen ist dies auf einen hohen Anspruch an einem qualitativ hochwertigen Produkt, realisiert durch die Produktion Made in Germany. Sauber verarbeitete Kanten und gepolsterte Kontaktflächen wurden als Qualitätsmerkmal von helt-pro® besonders hervorgehoben.

Als Gesamturteil der Teilergebnisse zur Schutzfunktion, Handhabung und Komfort und zur Ausstattung erhielt helt-pro® im Zuge der Labor- und Praxistests das Gesamturteil „Gut“.

Mit diesem Resultat ist helt-pro® laut der ÖKO-TEST eine „Alternative für Radfahrer, die ansonsten überhaupt keinen Kopfschutz tragen würden, da ihnen gängige Helme vielleicht wegen ihrer Härte zu unkomfortabel und wegen ihres klobigen Aussehens zu uncool sind.“ (Mirko Kaiser, ÖKO-TEST Nr. 6 / Juni 2013).

Das getestete Modell "Butch Desert" von helt-pro® ist hier online bestellbar: www.helt-pro.com/de/Produkte/Detail-2012/stetson.html

(*) Die Prädikate „in Ordnung“ und „bestanden“ entsprechen nach ÖKO-TEST einem „sehr gut“.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
helt-pro® | Trikant GmbH
Frau Sandra Michler
Geierswalder Straße 19
02979 Elsterheide
+49-351-89799
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HELT-PRO® | TRIKANT GMBH

helt-pro® | Trikant GmbH stellt seit 2008 Mützen mit innenliegenden Hartschalen nach einem innovativen Designkonzept her. Die Idee, eine Hartschale, austauschbare Mützen und ein komfortables Gurtsystem miteinander zu verbinden, entstand ...
PRESSEFACH
helt-pro® | Trikant GmbH
Geierswalder Straße 19
02979 Elsterheide
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG