VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
glamya
Pressemitteilung

glamya.com - Europas erster Marktplatz für Fotoretusche ist online gegangen

Neues Portal für alle Frauen, die auf Fotos besser aussehen wollen. glamya gewinnt mehr als 8000 Fans und zeigt der Frauenwelt wie viel Schönheit in Ihnen steckt.
(PM) Berlin, 30.09.2010 - Darauf haben alle Frauen von jung bis alt lange gewartet: glamya. Europas erster Marktplatz für Fotoretusche, ist heute offiziell an den Start gegangen. Auf de.glamya.com (open BETA) kann jede Frau ihre Fotos zur Retusche hochladen, Bearbeitungswünsche festlegen und sogar selbst den Preis bzw. Prämie für den Designer mit dem besten Entwurf bestimmen. Die Mindestprämie für einen Designer liegt während der Einführungszeit bei 5,- €. Ganz egal ob es sich um eine Standard oder eine High-End Beauty Retusche handelt.

„Was bislang nur Prominenten, Models und Stars vorbehalten war, wird nun für jedermann bezahlbar“, sagt Sian-Ru Lai, Gründer von glamya. Hinsichtlich der Bearbeitungsanforderungen gibt es keinerlei Grenzen. Zu den Top 8 häufigsten Wünschen der digitalen Schönheitsoperation gehören: 1) Teint makellos machen 2) Wimpern verlängern 3) Zähne aufhellen 4) Cellulite entfernen 5) Bauch straffen 6) Augenfarbe ändern 7) Bräune auftragen 8) Brüste vergrößern. Denn laut der neuesten Forsa Umfrage aus 2010 mit über 1000 befragten Frauen, sind 68% Frauen mit Ihrem Aussehen unzufrieden.

Anders als bei anderen Anbietern, bewerben sich die Designer nicht mit den Referenzen von vorherigen Arbeiten, sondern direkt mit mehreren Versionen des fertig retuschierten Fotos. Der Kunde hat so den Vorteil, dass er sich sofort das schönste Foto aussuchen kann. Die Frau kauft keine Katze im Sack und zahlt nur für das was sie auch tatsächlich bekommt.

Unter dem Motto „Einfach besser aussehen“ erfahren die Initiatoren von glamya eine überwältigende Resonanz auf Ihre Idee. Während der letzten zwei Wochen haben sich bereits hunderte erfahrene Photoshop Designer registriert, um den Frauen ihre Dienste zur Verfügung zu stellen. Parallel dazu meldeten sich bereits über 8000 begeisterte Fans, bzw. Frauen auf Facebook, die auf diesen exklusiven Service warten.

glamya.com gibt es derzeit auf Englisch und Deutsch. Die Zielgruppe von glamya sind nur Frauen. Eine Männerversion von glamya wird es nicht geben, da diese auch so schon indirekt von diesem Service „profitieren“.

Weitere Informationen unter
www.glamya.com/
www.facebook.com/glamya
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
glamya
Herr glamya glamya
00000
000000 berlin
+177-5588-558
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WWW.GLAMYA.COM

www.glamya.com
PRESSEFACH
glamya
00000
000000 berlin
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG