VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
forum anders reisen e.V.
Pressemitteilung

Auf dem Landweg um den ganzen Globus - forum anders reisen präsentiert Weltreise mit dem Reisebus

Einmal die ganze Welt umrunden ohne zu fliegen – diesen Traum können sich Reisende bei einer einmaligen Weltreise von Mitgliedern des forum anders reisen erfüllen.
(PM) Freiburg, 09.05.2012 - Im April 2013 startet eine Tour im Luxus-Reisebus von Deutschland entlang der Seidenstraße bis China und folgt ab Alaska der legendären Panamericana bis nach Feuerland. Pazifik und Atlantik können per Frachtschiff überquert werden. Insgesamt 52.000 Kilometer Landweg, 26 Länder und eine Reisedauer von neun Monaten umfasst diese Megatour, bei der auch einzelne Etappen buchbar sind. Für die von Avanti Busreisen initiierte Weltreise bündeln insgesamt acht Veranstalter aus dem forum anders reisen ihr Know-how.

„Sich Zeit nehmen, Veränderungen von Natur und Kultur auf der Strecke miterleben, Gemeinsamkeiten und Unterschiede begreifen“, erklärt Hans-Peter Christoph, Geschäftsführer von Avanti Busreisen, die Besonderheit dieser Reise. Er hat zusammen mit sieben weiteren Reiseveranstaltern des forum anders reisen die Tour ausgearbeitet. Sie haben viel Zeit für Begegnungen und Besichtigungen eingeplant; so übernachtet die Gruppe an besonders interessanten Orten bis zu drei Mal. Aus dem Verband für nachhaltigen Tourismus beteiligte Veranstalter sind neben Avanti Busreisen avenTOURa, Baikal Express, China by Bike, Gnosis Travel, Hauser exkursionen, Langsamreisen und Weit-Blicke.

Auf der Strecke liegen unzählige Sehenswürdigkeiten und Naturräume. Einige Höhepunkte auf der Seidenstraße sind der heilige Berg Ararat, legendäre Handelsstädte wie Isfahan, Buchara und Samarkand, die Wüste Gobi und die chinesische Mauer. Entlang der Panamericana liegen schneebedeckte Berge wie der Mount McKinley, tiefe Täler wie das Death Valley, sattgrüne Dschungel sowie Vulkane, die Karibik, uralte Kulturen und hochmoderne Städte.

Der Umweltaspekt ist für das forum anders reisen ein wichtiger Faktor der Reise. „Reisebusse sind nachweislich sehr klimaschonende Verkehrsmittel“, erklärt Johannes Reißland, Geschäftsführer des forum anders reisen. „Bei dieser Weltreise entstehen pro Reisegast auf der gesamten Strecke lediglich die Emissionen, die ein Urlauber mit einem Flug nach Ägypten und zurück verursachen würde“, so Reißland weiter.

Für größtmöglichen Komfort auf der Strecke sorgt ein Luxusreisebus der 5-Sterne-Kategorie inklusive modernster Sicherheitstechnologien. Mit ähnlichen Bussen konnte Avanti auf zwei Transkontinentalreisen nach China bereits beste Erfahrungen machen. Die Fahrtstrecke liegt im Durchschnitt bei 200 km am Tag.

Die Busweltreise findet vom 8.4. bis 22.12.2013 statt. Interessierte können die Gesamttour oder Teiletappen buchen. Die Gesamtreise kostet 64.400 Euro inklusive Fahrt im 5-Sterne-Reisebus, Übernachtungen, Reiseleitung und vielen Abendessen. Teiletappen gibt es ab 10.200 Euro (z.B. 4,5 Wochen von Zentralasien durch China).

Zur Reise ist ein ausführliches Taschenbuch erschienen, das man unter info@avantireisen.de anfordern kann. Weitere Informationen gibt es auf der Website www.avantireisen.de und telefonisch: Nr. 0761 / 38 65 88-0. Informationen zum forum anders reisen: www.forumandersreisen.de, Tel. 0761 / 40 12 69 90.
PRESSEKONTAKT
forum anders reisen e.V.
Frau Petra Thomas
Wippertstr. 2
79100 Freiburg
+49-761-40126990
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KONTAKTINFORMATIONEN

Weitere Informationen über das forum anders reisen, seine Veranstalter und Reisen gibt es unter www.forumandersreisen.de und telefonisch unter 0761 – 4 01 26 99-0.
PRESSEFACH
forum anders reisen e.V.
Wippertstr. 2
79100 Freiburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG