VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
fluid Operations AG
Pressemitteilung

fluidOps stellt auf der SemTechBiz San Francisco 2012 aus

fluidOps präsentiert auf der Semantic Tech & Business (SemTechBiz) Conference 2012 in San Francisco seine innovative und praxiserprobte Branchenlösungen.
(PM) Walldorf, Deutschland, 23.04.2012 - fluidOps stellt auf der Semantic Tech & Business (SemTechBiz) Conference 2012 in San Francisco aus. Die Veranstaltung findet vom 3. bis 7. Juni im Hilton statt. Die SemTech zeigt die komplette Bandbreite der Einsatzbereiche semantischer Technologien in Unternehmen und Behörden sowie Lösungen für Endanwender. Präsentiert werden innovative und praxiserprobte Branchenlösungen.

Die Experten von fluidOps bieten zahlreiche Einblicke in das Themengebiet semantische Technologien:

- Dynamic Semantic Publishing mit der Information Workbench
- Technologien für die Implementierung von Linked Data as a Service
- Semantische Technologien für das Management von Big Data
- Semantische Integration von Unternehmensdaten
- Innovatives Content Management mit der Information Workbench

Am 5. Juni hält Michael Schmidt, Product Manager bei fluidOps, gemeinsam mit Yefim Zhuk, Director of Enterprise Architecture bei SLM, einen Vortrag mit dem Titel Transformation of Enterprise Data Islands into Linked and Living Knowledge.

Am 6. Juni halten Peter Haase, Lead Architect bei fluidOps, Jem Rayfield, Senior Technical Architect bei der BBC und Borislav Popov, Head of Semantic Annotation and Search Group, Ontotext Lab, um 8.45 Uhr gemeinsam einen Vortrag mit dem Titel Dynamic Semantic Publishing Empowering the BBC Sports Site and the 2012 Olympics.

Mit der Information Workbench® bietet fluid Operations eine individuell anpassbare Plattform für das Management von Linked Data, Big Data und für die Entwicklung von Applikationen. Die Lösung unterstützt die semantische Integration von Daten aus unterschiedlichen Quellen, den kollaborativen Wissensauf- und –ausbau, die semantische Suche im gesamten Datenbestand, Business Intelligence und Analytik, sowie Daten-Visualisierung und Exploration.

Die Information Workbench bietet zahlreiche Vorteile:

• Semantische Integration und Verknüpfung unterschiedlicher Datenquellen an einer zentralen Stelle
• Einheitliche Sicht auf unternehmensinterne und -externe Datenquellen
• Einsatz semantischer Technologien ermöglicht umfassende Suchen und Visualisierungen sowie ein kollaboratives Wissensmanagement
• Exploration globaler Linked Open Data Registries und Integration relevanter Informationen on-demand
• Schnelle Entwicklung neuer Linked Data-Anwendungen mithilfe von W3C-Standards wie RDF und SPARQL

Live-Demonstrationen und weitere Informationen über fluidOps erhalten Besucher an Stand Nr. 200. Veranstaltungsbesucher melden sich unter dem SemTech Registrierungslink an. Pressevertreter nutzen die SemTech Presseregistrierung.
PRESSEKONTAKT
Chatterbox PR Ink
Frau Gretchen Hydo
Covello St. 14141
91405 Van Nuys
+1-818-2036060
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FLUID OPERATIONS

fluid Operations ®, (fluidOps), ist ein junges, innovatives Software-Unternehmen mit Hauptsitz in Walldorf, Deutschland. Mit der eCloudManager® Produkt Suite bietet fluidOps eine flexible Lösung für das Monitoring, das Management ...
PRESSEFACH
fluid Operations AG
Altrottstraße 31
69190 Walldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG