VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
fluid Operations AG
Pressemitteilung

fluid Operations bringt eCloudManager Produkt Suite 4.1 auf den Markt

Die fluid Operations AG bringt heute eine neue Version der eCloudManager Produkt Suite auf den Markt – die eCloudManager Produkt Suite 4.1.
(PM) Walldorf, 19.01.2012 - Die fluid Operations AG, führender Anbieter von Cloud und Daten-Management Lösungen, die auf semantischen Technologien basieren, bringt heute eine neue Version der eCloudManager Produkt Suite auf den Markt – die eCloudManager Produkt Suite 4.1. Sie unterstützt die neuesten Firmware Versionen von VMware und NetApp. Ferner bietet der eCloudManager jetzt eine größere Flexibilität für Service- Angebote und Service-Bereitstellung. „Wir stellen sicher, dass unsere Produkte jederzeit auf dem neuesten technologischen Stand sind, damit wir unseren Kunden bessere Lösungen anbieten können. Die eCloudManager Produkt Suite 4.1 erfüllt genau diese Anforderungen“, so Sebastian Schmidt, eCloudManager Lead Architect bei fluid Operations. Unterstützung für VMware vSphere 5 und NetApp ONTAP 8.1

Ab sofort unterstützt der eCloudManager den Hypervisor VMware vSphere 5. VMware vSphere 5 ist seit Juli 2011 auf dem Markt und bietet bessere Anwendungs-Performance und Verfügbarkeit für alle unternehmenskritischen Anwendungen. Kunden profitieren von der Erweiterung des eCloudManager Produktportfolios. VMware vSphere 5 bietet ihnen jetzt eine größere Verfügbarkeit, Flexibilität und Leistung.

Die eCloudManager Produkt Suite 4.1 bietet außerdem Beta-Unterstützung für NetApp ONTAP 8.1. NetApp ONTAP 8.1 ist seit September 2011 auf dem Markt und bietet Speicherlösungen einen störungsfreien Betrieb, Scale-Out-SAN, Storage-Effizienz, Replikation und erweiterte Multi-Tenancy. Die eCloudManager Produkt Suite unterstützt jetzt die sofortige Verfügbarkeit und Bereitstellung. Ermöglicht wird dies durch die Integration der neuesten ONTAP Version.

Das bedeutet, dass die Systeme, die mit dem eCloudManager auf NetApp Storage-Systemen bereitgestellt werden, innerhalb von Millisekunden nach dem Klonen einsatzbereit sind. Kombiniert mit eCloudManager Landscape as a Service (Laas) ™-Funktionen, ermöglicht dies die sofortige Verfügbarkeit von komplexen und mehrschichtigen Geschäftsanwendungslandschaften.

Größere Flexibiltät bei der Bereitstellung von Services

Die eCloudManager Produkt Suite 4.1 zeichnet sich durch ein weiteres wichtiges Merkmal aus. Sie unterstützt alle verfügbaren Bereitstellungsmethoden – z.B. das Klonen von Hypervisoren, Linked-Disks, LUNs und Storage Files. Jede Kloning-Methode kann bestimmten Service Level Agreements (SLAs) zugeordnet werden. Beim Klonen eines Systems oder einer Landschaft wählt der Endanwender daher lediglich die gewünschten SLAs aus.Der eCloudManager stößt dann automatisch die entsprechende Kloning-Methode an. Der Endanwender hat nichts mit technischen Details zu tun, so dass er deutlich flexibler bei der Definition und Bereitstellung von Services ist.

Erweiterte Service-Angebote

Die neue eCloudManager Produkt Suite bietet zudem erweiterte Service-Angebote für Endkunden. Endbenutzer können jetzt nicht nur neue Systeme oder komplexe Landschaften on-demand mit den gewünschten SLAs bereitstellen, sondern mit der Version 4.1 auch einfach und schnell ihre Services erweitern. Das bedeutet, dass Endbenutzer bestehende Systeme, die nicht mehr ihre Anforderungen erfüllen, durch CPU-, Speicher- oder Festplatten-Ausweitung anpassen können. Darüber hinaus können Anwender auch ihre bereits eingesetzten Landschaften erweitern und neue Systeme zu einer Landschaft on-demand hinzufügen. All diese Funktionalitäten sind direkt über das Self-Service-Portal verfügbar und werden vom eCloudManager erfasst und abgerechnet. Für die Abrechnung nutzt der eCloudManager eine vollständig anpassbare Kosten-Berechnungsformel.

Verfügbarkeit der eCloudManager Produkt Suite 4.1

Die eCloudManager Produkt Suite 4.1 ist ab sofort sowohl im Direktvertrieb über fluid Operations als auch über EMC Select oder über die Channel-Partner von fluid Operations verfügbar.
PRESSEKONTAKT
fluid Operations
Frau Irina Parepa
Zuständigkeitsbereich: Marketing Director
Altrottstraße 31
69190 Walldorf
+49-6227-3846 525
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FLUID OPERATIONS

Die fluid Operations™ AG, (fluidOps™) ist ein VC-finanziertes, deutsches Unternehmen mit Sitz in Walldorf, das Cloud Management-Lösungen für komplexe, virtualisierte und physische Geschäftsanwendungsumgebungen bietet. Zu den ...
PRESSEFACH
fluid Operations AG
Altrottstraße 31
69190 Walldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG