VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
grintsch communications GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

easycash Messerückblick EuroShop 2011: Zahlungsströme und Kundenbindung ohne Grenzen

(PM) Ratingen, 30.03.2011 - Die easycash GmbH, ein Unternehmen der Ingenico Gruppe (Euronext: FR0000125346 - ING), blickt auf eine erfolgreiche Messe EuroShop 2011 zurück. Vom 26. Februar bis zum 2. März zeigte der Payment-Spezialist sein umfangreiches Portfolio für Händler sämtlicher Branchen und aller Größen auf der weltweit führenden Messe für IT im Handel. Sie war, so die Messebetreiber, mit 106.000 Besuchern und 2.038 Ausstellern die bisher größte in ihrer 45jährigen Geschichte.

"Die EuroShop hat ihre prominente Stellung innerhalb der weltweiten Messelandschaft eindrucksvoll unterstrichen", beurteilt Marc Birkner, Geschäftsführer der easycash GmbH, die Messe. "Nicht nur die Zahlen der Messe Düsseldorf beweisen dies: Neben dem Kontakt zu Partnern und Kunden haben wir auch zahlreiche Gespräche mit Besuchern aus aller Herren Länder geführt. Insbesondere unsere europaweit einsetzbare Lösung zur Abwicklung länderübergreifender Zahlungsströme, die wir erstmals in dieser Form und Fülle live präsentiert haben, stieß hierbei auf immenses Interesse. Damit ist unser Konzept voll aufgegangen."

Internationalisierung von Zahlungsströmen

Eine der Kernkompetenzen easycashs besteht darin, Zahlungsverkehrsströme international zu verarbeiten. Auf der EuroShop zeigte easycash eine entsprechende Lösung: Ein zentrales Länderreporting ermöglicht transnational operierenden Konzernen die Optimierung ihrer Prozesse. Als Unternehmen der Ingenico Gruppe kann der Ratinger Payment Provider auf die Ressourcen und das Know-how der gesamten Ingenico Gruppe zurückgreifen.
Das besondere Interesse der Standbesucher zogen Zahlmethoden wie das gemeinsam mit Vodafone, O2 und der Telekom realisierte Online-Verfahren mpass und die zeitgemäßen Contactless-Verfahren auf sich. easycash warf überdies einen Blick in die Zukunft und demonstrierte Bezahlverfahren, bei denen die kommenden Generationen NFC-tauglicher Smartphones verwendet werden. Für den wachsenden Bedarf des Handels nach unbedienten Systemen oder digitalisiertem Belegmanagement wurden konkrete Lösungen demonstriert.

Kundenbindung mit und ohne Karte

Auch die vielfältigen intelligenten Kundenbindungslösungen des Schwesterunternehmens easycash Loyalty Solutions standen im Fokus der Besucher. Ein besonderes Highlight stellte die Software-basierte, virtuelle Applikationsplattform Incendo für Ingenico Terminals dar: Mit geringem Aufwand können Händler hierüber das Leistungsspektrum ihrer Terminals erweitern. Wie bei einem Smartphone App wird die notwendige Software zentral vorgehalten; eine herkömmliche Installation oder gar das Einschicken des Terminals ist nicht notwendig. So kann das Terminal neben dem Kassieren auch zahlreiche andere Funktionen ausführen. Im Rahmen der EuroShop wurde hierzu eine Spendenapplikation demonstriert.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
grintsch communications GmbH & Co. KG
Herr M.A. Arne Trapp
Lindenallee 31
50968 Köln
+49-221-9370630
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
easycash GmbH
Frau Nicole Ohagen
Zuständigkeitsbereich: Marketing/Communications
Am Gierath 20
40885 Ratingen
+49-2102-973314
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER EASYCASH

Über easycash Seit 1992 entwickelt easycash marktgerechte Lösungen für den kartengestützten bargeldlosen Zahlungsverkehr. Deutschlands größter Payment-Provider bietet umfassenden Service aus einer Hand und deckt mit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
grintsch communications GmbH & Co. KG
Lindenallee 31
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG