VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Eaton Electric GmbH, Bereich Power Quality
Pressemitteilung

ePDUs von Eaton jetzt in zwei neuen Produktreihen erhältlich

(PM) Achern, 27.07.2010 - Die ePDUs (Enclosure Power Distribution Units) von Eaton – intelligente Steckerleisten für Rack-Systeme – stehen ab sofort in einem neuen und vereinfachten Produktportfolio zur Verfügung. Kunden können nun wählen zwischen ePDU-Standard- und sogenannten "Custom"-Produkten, die auf ihre speziellen Bedürfnisse angepasst sind. Mit dem neuen Angebot kann Eaton die Anforderungen seiner Kunden an eine exakte Stromverteilung optimal erfüllen und ihnen gleichzeitig dabei helfen, den eigenen Energieverbrauch nachzuvollziehen und zu optimieren.

"Wir wollen unseren Kunden eine große Produktauswahl und die beste Qualität anbieten", sagt Frank Repper, Manager der Eaton Power Quality Germany. "Darum haben wir unser ePDU-Angebot jetzt mit den zwei neuen Produktreihen vereinfacht: Zum einen gibt es unsere bewährten Standard-ePDUs, die schnell und unkompliziert lieferbar sind. Mit unseren Custom-Modellen können wir die anspruchvollsten Herausforderungen in Rechenzentren meistern."

Die Standard-Modelle eignen sich für alle gängigen Anforderungen in heutigen Rechenzentren. Alle Geräte dieses Sortiments sind mit IEC und den jeweiligen nationalen Steckdosen erhältlich. Zu den Standard-ePDUs gehören:

- Basic ePDUs für zuverlässige und flexible Stromverteilung
- Monitored ePDUs für die Überwachung von Stromkreisen und Racks
- Advanced Monitored ePDUs für die zusätzliche Überwachung einzelner Steckdosen
- In-Line Monitored ePDUs für die Nachrüstung der Überwachung bereits bestehender Stromverteilungssysteme
- Managed ePDUs für die Überwachung sowie Zu- und Abschaltung einzelner Steckdosen zusammen mit deren Ablaufsteuerung

Noch anspruchsvolleren Anforderungen heutiger Rechenzentren wird die Custom-Produktreihe gerecht. Mit diesen maßgeschneiderten ePDUs haben Kunden die derzeit umfangreichste Auswahlmöglichkeit über alle Leistungsdichten und Technologien hinweg. Zu der Spezifizierung der Leistungsdichte sowie der Stromeingangs- und Stromausgangskontrolle lassen sich bis zu drei verschiedene Steckdosenarten auf einer ePDU integrieren.

Überwachung via Ethernet und IPM-Software

Sowohl die Standard- als auch die Custom-ePDUs mit Ethernet-Schnittstelle sind mit der Eaton Intelligent Power Manager(IPM)-Überwachungssoftware kompatibel. Anwender können damit ihre ePDUs und USV-Anlagen über eine einzige Schnittstelle und über eine einzige IP-Adresse verwalten.

"Unsere intelligenten ePDUs helfen vor allem Betreibern von Rechenzentren dabei, ihren steigenden Strombedarf besser zu verstehen", so Repper. "ePDUs liefern viele Informationen, die über einen Standard-Webbrowser im IPM abrufbar sind. Damit lassen sich Entscheidungen treffen, die sich energiesparend und kostensenkend auswirken. "Monitored" ePDUs können beispielsweise Informationen über den Verbrauch eines einzelnen Racks geben. "Advanced Monitored" und "Managed" ePDUs können sogar Daten bis zur einzelnen Serverebene zur Verfügung stellen, was eine gute Grundlage für Maßnahmen zur Senkung des Energieverbrauchs ist."

In Ergänzung zu den horizontalen 1 HE-und 2 HE-Konfigurationen ist im ePDU-Portfolio von Eaton noch eine umfangreiche Palette vertikaler 0 HE-Produkte, die keinen Rackplatz von Servern einnehmen. Dank des patentierten Befestigungssystems mit verschiedenen Montagemöglichkeiten lassen sich ePDUs in jedes Rack einbauen.

Die neuen Produktreihen sind ab sofort erhältlich. Für weitere Informationen, besuchen Sie www.eaton.com/powerquality.

circa 3.400 Zeichen
PRESSEKONTAKT
Eaton Electric GmbH, Bereich Power Quality
Frau Barbara Haas
Karl-Bold-Str. 40
77855 Achern
+49-7841-604-102
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Dr. Haffa & Partner GmbH
Frau Petra Meyer
Burgauerstraße 117
81929 München
+49-89-993191-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EATON

Die Eaton Corporation (www.eaton.com) ist ein diversifiziertes Power-Management-Unternehmen mit einem Umsatz von 11,9 Milliarden US-Dollar im Jahr 2009. Das Unternehmen gehört in den folgenden Technologiebereichen zu den Weltmarktführern: ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Dr. Haffa & Partner GmbH
Dr. Haffa & Partner wurde 1986 von Dr. Annegret Haffa und Dr. Horst Höfflin gegründet. Die heute 16 Mitarbeiter starke Münchner Kommunikationsagentur ist auf PR und Marketing für Hightech- und IT-Unternehmen ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Eaton Electric GmbH, Bereich Power Quality
Karl-Bold-Str. 40
77855 Achern
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG