VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dukaPC
Pressemitteilung

Für alle, die sich eine E-Mail von Oma wünschen: dukaPC bringt seniorenfreundlichen Computer auf den Markt

Mal eben eine Mail an die Enkel schreiben, im Internet Nachrichten lesen oder nach leckeren Rezepten stöbern – viele Senioren stoßen bei dieser Vorstellung an ihre Grenzen.
(PM) Hamburg, 26.02.2013 - Das dänische Unternehmen dukaPC hat jetzt einen Computer entwickelt, der genau auf die Bedürfnisse von älteren Menschen abgestimmt ist. Er erfordert keinerlei Kenntnisse von Installationen, Sicherheits-Updates oder anderen technischen Fertigkeiten – und ist damit optimal für PC-Neulinge.

Reden die Enkel von facebook oder empfiehlt das Geldinstitut Onlinebanking, können ältere Menschen damit meist wenig bis gar nichts anfangen. Zu groß erscheinen die Hürden bei der Zusammenstellung und dem Kauf eines PCs. Um Senioren den Umgang mit Computer und Internet näher zu bringen, hat dukaPC einen besonderen PC auf den Markt gebracht: Er erfordert für die gesamte Nutzung nicht mehr als eine Steckdose. Alle enthaltenen Programme sind bereits installiert, der Computer verfügt sogar über eine eigene Internetverbindung. Seit dem 1. Dezember 2012 ist der dukaPC auch auf dem deutschen Markt erhältlich.

Automatische Updates und jede Menge Möglichkeiten

Um dem Nutzer ohne PC-Erfahrung den Umgang zu erleichtern, kann beim dukaPC vollständig auf den Gebrauch einer Maus verzichtet werden. Senioren können stattdessen über einen berührungsempfindlichen Bildschirm alle Anwendungen bedienen. Um den älteren Menschen zudem die alltäglichen Komplikationen bei Virenscans und Sicherheits-Updates zu ersparen, wird mit dem Kauf ein Internetabonnement erworben, das täglich gekündigt werden kann. Mit dem Abonnement werden sämtliche Updates automatisch und kostenfrei übernommen. Entsteht bei der Bedienung dennoch einmal ein Problem, unterstützt der Kundendienst von dukaPC den Nutzer und löst dieses entweder telefonisch oder per Fernsteuerung des Computers.

„Der dukaPC wurde in erster Linie für Senioren entwickelt, die den Umgang mit dem Computer nicht gewohnt sind, ihn aber lernen möchten. Natürlich kann der dukaPC auch von erfahreneren Computernutzern verwendet werden, die nicht auf die technische Hilfe von Familienmitgliedern oder Nachbarn angewiesen sein möchten“, sagt Erik Hougaard, Geschäftsleiter von dukaPC.

Für Senioren eröffnen sich mit dem neuen Computer ganz neue Möglichkeiten: Aktuelle Nachrichten lesen, das Fernsehprogramm durchforsten, Kontakte zu Ärzten und Behörden nachschlagen, Musik hören oder über Internet-Telefonie in die ganze Welt skypen – dukaPC erleichtert den Alltag und nimmt die Angst vor Technik.

Was bietet dukaPC?

– E-Mail-Programm
– Nachrichtenmodul
– verschiedene Unterhaltungsprogramme und Spiele
– Webbrowser mit ausgewählten Homepages
– Facebook
– Musik- und Videospieler
– Textverarbeitung und vieles mehr

Seniorenorganisation unterstützt neuen Computer

In Dänemark findet der dukaPC bereits Unterstützung von der Öffentlichkeit: Ældre Sagen, eine dänische Organisation für Senioren mit mehr als einer halben Million Mitglieder, steht dem neuen Computer positiv gegenüber: „Wir suchen schon lange nach einem solchen Produkt für den Seniorenmarkt, denn die Nachfrage nach einfach zu bedienenden Computern ist groß. Dies ist der erste Plug-and-Play-PC, den ich gesehen habe. Die Nutzer brauchen weder Breitbandnetz, noch müssen sie sich um die technische Seite Gedanken machen – der Computer muss also lediglich an das Stromnetz angeschlossen werden und los geht's“, sagt Søren Høyer, Berater bei Ældre Sagen und unterstreicht, dass der Computer benutzerfreundlich ist, ohne dabei an Design einzubüßen.

In Deutschland ist der dukaPC für 949,00 EUR erhältlich. Die Gebühren für das Internetabonnement, den kostenfreien telefonischen Kundendienst und automatische Programm- und Sicherheitsupdates belaufen sich auf monatlich 39,99 EUR. Das Abonnement hat keine Mindestlaufzeit und kann täglich gekündigt werden. Der dukaPC kann telefonisch unter 040 / 299 97 029 oder online unter www.dukapc.de bestellt werden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
dukaPC
Herr Nicolas Scheidtweiler
Ericusspitze 4
20457 Hamburg
+49-40- 29999002
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DUKAPC

dukaPC ist ein junges Unternehmen aus Dänemark. Das Ziel des Unternehmens ist es, Computer und Internet ohne altersbedingte Beschränkungen zugänglich zu machen. Hinter dem Unternehmen dukaPC stehen Erik Hougaard und Lars Peter Larsen, ...
PRESSEFACH
dukaPC
Ericusspitze 4
20457 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG