VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
conarum GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

conarum optimiert für die Bayerische Hausbau GmbH den Planungs- und Freigabeprozess der Instandhaltung

(PM) Mitterskirchen, 10.10.2011 - Die Bayerische Hausbau GmbH ist eines der größten integrierten Immobilienunternehmen in Deutschland. Mit einem Immobilienportfolio im Wert von rund 2,1 Milliarden Euro nimmt sie insbesondere in ihrem Stammmarkt München eine Spitzenposition ein. Die Bayerische Hausbau GmbH koordiniert alle Aktivitäten in den Bereichen Bauen und Immobilien der Schörghuber Unternehmensgruppe.
Substanzerhaltende Instandhaltungsmaßnahmen sind eine Kernaufgabe des Unternehmens. Zur Optimierung dieses Prozesses entschied sich die Bayerische Hausbau Gmbh deshalb für eine SAP Kundenentwicklung „ Bestandscockpit“ und ein „PS-Planungscockpit zur Planung und Freigabe von Instandhaltungsmaßnahmen“ von conarum.

"Mit dem Bestandscockpit können wir unsere Instandhaltungsmaßnahmen einfach und schnell pflegen. Die Kostenplanung und -freigabe ist durch diese Lösung wesentlich übersichtlicher und komfortabler", so Michael Fröhlich, Leiter Einkauf

Das Ziel der Bayerischen Hausbau GmbH war die Erstellung eines flexiblen Cockpits zur

• schnellen
• übersichtlichen
• periodischen

Planung und Freigabe von Instandhaltungsmaßnahmen durch die freigabeberechtigten Property Manager, Asset Manager und das Projektcontrolling.

Die Projekte und Maßnahmen sollten dabei zur Planung zunächst nur „fiktiv“ angelegt und erst bei Bedarf (bzw. Freigabe) in die PS-Stammdaten überführt werden.

Das Cockpit sollte einerseits eine übersichtliche Darstellung über den aktuellen Planungs- sowie Freigabestatus der Maßnahmen liefern und zugleich die Kostenplanung auf Maßnahmen- Ebene sowie deren Freigabe ermöglichen.
In Abhängigkeit von der Rolle des Users und dessen Berechtigungen sollen dabei verschiedene rollenabhängige Änderungs- und Freigabemöglichkeiten sowie Pflegemasken angeboten werden.

Zudem sollen zu jeder Maßnahme pro Planungszeitpunkt erläuternde Langtexte gepflegt und Dokumente zugeordnet/hochgeladen werden können.

Die Lösung

Das in Zusammenarbeit mit conarum konzipierte und implementierte Bestandscockpit integriert alle diese Anforderungen und ermöglicht den an den Instandhaltungsmaßnahmen beteiligten Personen umfassende Such-, Anzeige-, Bearbeitungs- und Planungsfunktionen:

Suche nach Maßnahmen und Darstellung
Übersichtlich strukturierte Detailinformationen zur aktuell ausgewählten Maßnahme
Integriertes Dokumentenmanagement (Anlagenliste)
Spezielle (Admin-) Funktionen für das Projektcontrolling
Umfangreiches Customizing

Die Bayerische Hausbau GmbH zeigt sich äußerst zufrieden mit der Lösung. Die Substanz erhaltenden Instandhaltungsmaßnahmen können nun übersichtlich und komfortabel verwaltet werden.
Die Bayerische Hausbau GmbH setzt ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit conarum fort. Derzeit entwickelt conarum ein Bestandsbuchführungs-Cockpit, das die Buchungslogik und das Buchungsvolumen bei der Kostenumlage zwischen und innerhalb von Bauträgerprojekten optimieren soll.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
conarum GmbH & Co. KG
Herr Stefan Bäumler
Opelstraße 1
68789 St. Leon Rot
+49-6227-6989980
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CONARUM GMBH & CO. KG

Die Firma conarum ist Partner für Projekte, Lösungen und Anwendungsentwicklungen rund um SAP und angrenzender Dienstleistungen. Prozess-, Funktionsberatung und Implementierung ist das Kerngeschäft, die hervorragenden technologischen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
conarum GmbH & Co. KG
Opelstraße 1
68789 St. Leon Rot
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG