VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
conarum GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

conarum consulting "SAP Abfallwirtschaft" > Integration des eANV (elek. Abfall Nachweis Verfahren) in die vorhandene SAP Umgebung.

Benutzerfreundliche Erweiterung des "SAP-Abfallwirtschaftsmoduls" und des "SAP EH & S" um eine Online Anwendung, damit eANV Daten und SAP Daten miteinander kombiniert werden können. Diese Lösung ist bereits erfolgreich bei einem Kunden im Einsatz.
(PM) Mitterskirchen, 14.09.2010 - Unser Kunde ist Abfallerzeuger und produziert gefährliche Abfälle. Deren Entsorgung muß den Behörden gemeldet werden. Bisher geschieht das mit Papierformularen. Ab April 2010 muß die Meldung digital erfolgen. Das neue Verfahren nennt man elektronisches Abfallnachweisverfahren eANV. Dabei werden elektronische Entsorgungsnachweise (EN) und Abfallbegleitscheine (BGS) an Entsorgungsteilnehmer wie z.B. Behörden, Entsorgungsbetriebe und Speditionen versendet. Der Versand erfolgt über das Internet und muß elektronisch signiert werden.

Verschiedene Softwarehäuser bieten fertige eANV-Software, sogenannte eANV-Portale an. Ein solches eANV-Portal verwaltet Entsorgungsteilnehmer, EN, BGS und steuert den Ablauf der Behördenmeldungen.

Der Kunde bearbeitet bisher den Entsorgungsvorgang nur mit einem SAP-Abfallwirtschaftsmodul im SAP EHS. In Zukunft benötigt er zusätzlich das eANV-Portal. Beide Systeme müssen zusammengeschaltet und integriert werden. Das erfordert die Erweiterung des Abfallwirtschaftsmoduls und eine Internet-Webservices-Schnittstelle zum eANV-Portal.

Die Aufgabe
Das SAP-Abfallwirtschaftsmodul im SAP-EHS muss um folgende Funktionen erweitertet werden:
• eANV-Daten und Begleitscheine aus dem eANV-Portal in Echtzeit abrufen
• Kaufmännische SAP-Daten mit den eANV-Daten verknüpfen
• Kombinierte Daten auswerten
• Konsistenz und Qualität der Daten mit einer Prüffunktion sicherstellen
• Quittungsbelege für LKW- und Bahnabfertigung drucken
• Drucke automatisch protokollieren
• Benutzerführung und Laufzeitoptimierung gewährleisten

Die Lösung
Das SAP-Abfallwirtschaftsmodul und SAP EHS wurde um eine Online-Anwendung erweitert. Sie dient dazu, die eANV-Daten und die SAP-Daten zu kombinieren. Datenschlüssel werden eingegeben und die zugehörigen Daten werden mit Knopfdruck aus den verschiedenen SAP-Modulen und dem eANV-Portal gelesen. Für die Abfertigung von LKW und Bahn wurde mit SmartForms ein Quittungsbeleg erstellt, der über das SAP-Modul SD ausgedruckt wird.
Die Check-Funktion „Freigabe“ wurde erstellt, um vor dem Druck zu prüfen, ob alle Daten gepflegt und korrekt sind. Bei fehlenden Daten informiert diese Funktion den Anwender, wo er im SAP und im eANV-Portal Daten nachpflegen muss.

Verwendete Techniken:
• ABAP OO zur Entwicklung der Anwendung
• Smart Form für den graphischen Layoutentwurf des Belegs
• Webservices für den Datenaustausch mit eANV-Portal

Unsere Expertise
In den Bereichen SAP-Abfallwirtschaft und SAP-EHS erstellten wir eine sehr benutzerfreundliche Anwendung. Mit ihr werden die eANV-Daten und die SAP-Daten der externen Entsorgung kombiniert, kontrolliert, gedruckt und ausgewertet.

Mit langjähriger Fach- und Programmiererfahrung können wir unseren Kunden Funktionen und SAP Lösungen an die Hand geben, mit denen sie neue gesetzliche Vorschriften in Abfallwirtschaft und EHS schnell und umfassend erfüllen können.

Informieren Sie sich im Detail über unseren Angebotsumfang.
Wir stehen Ihnen für ein unverbindliches Beratungsgespräch jederzeit gerne zur Verfügung
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
conarum GmbH & Co. KG
Herr Stefan Bäumler
Opelstraße 1
68789 St. Leon Rot
+49-6227-6989980
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CONARUM GMBH & CO. KG

Die Firma conarum ist Partner für Projekte, Lösungen und Anwendungsentwicklungen rund um SAP und angrenzender Dienstleistungen. Prozess-, Funktionsberatung und Implementierung ist das Kerngeschäft, die hervorragenden technologischen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
conarum GmbH & Co. KG
Opelstraße 1
68789 St. Leon Rot
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG