VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
com+plus Fernakademie Schäfers/Redeski GbR
Pressemitteilung

com+plus deckt neue Potenziale auf

Mit einer zusätzlicher Potenzialanalyse bietet com+plus seinen Studierenden jetzt ein noch differenzierteres Feedback an.
(PM) Münster, 19.07.2011 - Nichts ist so lehrreich, wie ehrliches Feedback – davon ist das com+plus-Team rund um Prof. Merten überzeugt und hat mit der neu eingeführten Potenzialanalyse die Feedbackstruktur des Fernstudiengangs „Kommunikationsmanagement/PR“ noch etwas engmaschiger geschnürt. Neben den individuellen Korrekturen der Studienaufgaben werden nun auch die Workshops mittels einer Potenzialanalyse für die Teilnehmer reflektiert.

Ausführliche Feedbacks zu den schriftlichen Aufgaben erhalten die com+plus-Studierenden schon seit Gründung des Weiterbildungsinstitutes. Genau dies ist wohl auch das besondere Merkmal der com+plus-Akademie für Kommunikationsmanagement. Denn, anders als bei vielen Konkurrenten wird hier jede Studienarbeit genau gegengelesen und mit einer differenzierten Rückmeldung für die Teilnehmer aufbereitet.

Nicht immer fällt das Feedback dabei glänzend aus – „es geht uns nicht darum, alles über den Klee zu loben. Das bringt unseren Teilnehmern nichts“ erklärt Studienkoordinatorin Christina Künneth. „Den Studierenden aufzuzeigen, an welcher Stelle sie noch Unsicherheiten haben oder den Stoff besser noch einmal wiederholen, das zeichnet eine gute Betreuung aus. Wir wollen unsere Teilnehmer dabei unterstützen, das Beste aus ihrem Fernstudium herauszuholen.“

Gerade beim Fernunterricht sind Selbstdisziplin und gute Selbsteinschätzung gefragt. Ein differenziertes Feedbacksystem kann die Teilnehmer in beiden Punkten unterstützen. Kreativität, redaktionelle und kommunikative Kompetenz, Sachwissen und Engagement – in Bezug auf diese Kriterien geben die Dozenten den com+plus-Studierenden nach jedem Workshop Rückmeldung. Wer möchte kann sich die Ergebnisse der Potenzialanalyse am Ende des Studiums bescheinigen lassen.
PRESSEKONTAKT
com+plus Fernakademie Schäfers/Redeski GbR
Frau M.A. Christina Künneth
Hammer Str. 39
48153 Münster
+49-251-2006487
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER COM+PLUS-AKADEMIE FÜR KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT

Die com+plus-Akademie für Kommunikationsmanagement ist eines der führenden Ausbildungsinstitute für die Kommunikationsbranche mit Hauptsitz in Münster/Westfalen. Das Unternehmen hat sich auf die effiziente, berufsbegleitende Aus- ...
PRESSEFACH
com+plus Fernakademie Schäfers/Redeski GbR
Hammer Str. 39
48153 Münster
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG