VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
com+plus Fernakademie Schäfers/Redeski GbR
Pressemitteilung

com+plus-Akademie feiert den 300. Studienabsolventen

(PM) Münster, 01.03.2011 - 300 PR-Experten hat die Akademie für Kommunikationsmanagement bis März 2011 ausgebildet. Das ist Grund zu feiern – vor allem für die zukünftigen Teilnehmer. Sie profitieren von 300 Tagen Rabattaktion! Um diese Wegmarke zu feiern, reduziert com+plus ab dem 01.03.2011 für 300 Tage die Studiengebühr für jeden neuen Teilnehmer um 680 €. Statt 5.480 € ist das gesamte Ausbildungspaket dann für 4.800 € (Mehrwertsteuer frei) zu haben.

Aber auch an einigen anderen Schräubchen wird bei com+plus aktuell gedreht: Dazu zählt beispielsweise die Potenzialanalyse, die jetzt für jeden Teilnehmer studienbegleitend erstellt wird. Auf Anregung der Alumni hat com+plus weiterhin Zwischenprüfungselemente eingeführt, um den Teilnehmern die Lernkontrolle zu erleichtern.

Altbewährtes behält com+plus bei: „Wir wissen, dass Aspekte, wie etwa die 24 Std.-Betreuung, individuelle Feedbacks zu den Studienleistungen, aber auch der persönliche Kontakt und der Praxisbezug in den 17 Workshoptagen, die Qualität unseres Studiums ausmachen. Dafür sprechen auch die Rückmeldungen unserer Absolventen“ erklärt Prof. Klaus Merten, geschäftsführender Gesellschafter.

Trotz der zahlreichen alternativen Weiterbildungsangebote im PR-Bereich gibt sich die com+plus-Akademie selbstbewusst. Man weiß, was man zu bieten hat. Das mag am um-fassenden und PZOK-zertifizierten Ausbildungskonzept liegen, das 12 Studienbriefe mit mehr als 2.500 Seiten, 241 Übungsaufgaben, mehr als 800 Fallbeispielen, 100 Checklisten und 4 Praxisworkshops umfasst. Ebenso einmalig ist der variable Studienverlauf. Der Einstieg in das Studium ist jederzeit möglich, Studienpläne werden individuell erstellt und lassen sich sogar auf bis zu 6 Monate verkürzen. Berufliche Leistungsspitzen sind so mit dem Studium gut vereinbar.

So ist zu vermuten, dass es nicht mehr allzu lange dauert, bis die com+plus-Akademie das nächste Jubiläum feiert: Den 500. Studienabsolventen.

com+plus kooperiert mit der DPRG und der Prüfungs- und Zertifizierungsorganisation der Deutschen Kommunikationswirtschaft (PZOK) sowie dem Zentrum für Angewandte Kommunikation (ZAK) der Universität Münster für die Abschlüsse zum Kommunikationsmanager (ZAK) und zum PR-Berater.
PRESSEKONTAKT
com+plus Fernakademie Schäfers/Redeski GbR
Frau M.A. Christina Künneth
Hammer Str. 39
48153 Münster
+49-251-2006487
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER COM+PLUS-AKADEMIE FÜR KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT

Die com+plus-Akademie für Kommunikationsmanagement ist eines der führenden Ausbildungsinstitute für die Kommunikationsbranche mit Hauptsitz in Münster/Westfalen. Das Unternehmen hat sich auf die effiziente, berufsbegleitende Aus- ...
PRESSEFACH
com+plus Fernakademie Schäfers/Redeski GbR
Hammer Str. 39
48153 Münster
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG