VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
comevis GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

comevis entwickelt neues Audio Branding für QVC Deutschland

360° auditive Marken- & Servicekommunikation
(PM) Köln, 13.02.2014 - Wie klingt Deutschlands führender Teleshopping- und Multimedia-Versandhändler? Für die Entwicklung der neuen Klangarchitektur engagierte QVC Deutschland comevis, die Experten für Audio Branding, Service Design und Customer Experience.

Aktivierung, Wiederkennung und Markenprofilierung standen bei der Entwicklung der Klang- und Stimmkonzeption klar im Mittelpunkt. Durch das wiedererkennbare Klangprofil wurde die Unternehmensidentität hörbar gemacht und auf weitere Daily-Touchpoints adaptiert.

„QVC Deutschland ist führend auf dem deutschen Teleshopping-Markt und als Multimedia-Versandhändler sowohl im Fernsehen als auch im Internet präsent. Das Konzept der neuen QVC-Klangarchitektur lässt sich perfekt auf alle unsere klanglichen Anwendungen übertragen und dient insbesondere im TV zur Aktivierung und Markenprofilierung. Das analytisch-methodische Vorgehen von comevis hat uns überzeugt“, so Thomas Müller, Director Multichannel Sales.

Das neue QVC-Klangkonzept transportiert die Werte, wie Leichtigkeit, Lebensfreude und Authentizität, in Form von akustischen, sprachlichen und gesanglichen Elementen. Die männliche Leitstimme schafft Vertrauen und Sicherheit, während die weibliche Stimme emotionalisiert und aktiviert. Dem Soundlogo wird durch die Bodyacoustic ein Live-Charakter verliehen. Das Pfeifen, der Gesang und die Claps rufen beim Zuschauer positive Stimmungen hervor und bleiben im Gedächtnis.

„Mittels der comevis-Methodik des SonicProfiling© wurde eine hoch-funktionale Klangsystematik unter zielgruppenrelevanten Gesichtspunkten erarbeitet. Es bereitet uns große Freude, im Rahmen der akustischen Markenführung, das mit comevis entwickelte QVC Audio Branding erfolgreich etablieren zu können“, so Silvia El Sheikh, Senior Manager TV Sales, QVC Deutschland.

Das neue Audio Branding bringt die Markenkernwerte auf den Punkt. Es ist kurz, emotional, unverwechselbar und erzeugt mit wenigen Tönen eine Stimmung, welche die QVC-Welt vermitteln soll.

„Dieser Sound geht ins Ohr und bleibt drin“, sagt Stephan Vincent Nölke, Geschäftsführer der comevis GmbH & Co. Kg, „Ziel war es eine stimmige Klangsystematik in Verbindung zum Live Betrieb von QVC zu schaffen. Mit dem neuen Sound erzeugen wir Stimmungen, die zu einer Emotionalisierung der Kommunikation führen und so Markenwerte wirksam unterstreichen.“

Die dynamische Klangarchitektur ist die Grundlage für den unüberhörbaren Mehrwert der Marke und unterstreicht die Einzigartigkeit QVCs. Durch die gelungene Kombination von Wort und Klangbild wird eine positive Atmosphäre geschaffen, die authentisch die Kernwerte „Kundenservice“, „Qualität“ und „Authentizität“ transportiert.
PRESSEKONTAKT
comevis GmbH & Co. KG
Frau Mirjana Josic
Schanzenstr. 23
51063 Köln
+49-0221-956490
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER COMEVIS GMBH UND CO. KG

comevis positioniert Unternehmen, Marken und Produkte akustisch. Das Portfolio umfasst die Bereiche Audio Branding, Service Design und Customer Experience. Gegründet wurde comevis im Jahr 2002 von Stephan Vincent Nölke. Heute ist comevis ...
PRESSEFACH
comevis GmbH & Co. KG
Schanzenstr. 23
51063 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG