VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
combit GmbH
Pressemitteilung

combit präsentiert neue Version der CRM-Software combit Relationship Manager

Eindrücke der neuen Version 6 der CRM-Lösung combit Relationship Manager
(PM) Konstanz, 11.04.2011 - Softwarehersteller combit bringt Ende Mai die neue Version der CRM-Software combit Relationship Manager (cRM) heraus. Zu den Höhepunkten der neuen Version gehören eine Social Media-Anbindung, eine erweiterte Terminkoordination dank Gruppenterminen und serverseitige  Ereignisse. Darüber hinaus bietet die neue Generation der cRM-Lösung sechs einsatzfertige Solutions, die nahezu unverändert in die eigene cRM-Lösung eingebunden werden können. "Nicht wenige Verbesserungen sind durch Hinweise unserer Kunden in die neue cRM Version eingegangen", sagt Projektleiter Björn Eggstein. "Der cRM 6 hat also alles, was unsere Kunden für ein erfolgreiches Kontaktmanagement brauchen." Da beim Kontaktmanagement auch Social Media Marketing eine immer größere Rolle spielt, unterstützt der cRM 6 gebräuchliche Social Media Plattformen und Online Verzeichnisse wie Xing, Facebook oder yasni.

Die serverseitigen Ereignisse sollen die tägliche Arbeit erleichtern: Ganz automatisch lösen diese bei Bedarf einen Workflow aus. Bleibt beispielsweise eine Kundenreklamation über einen gewissen Zeitraum unbearbeitet, erhält der zuständige Mitarbeiter eine Nachricht. Dank der Datensatzüberwachung wird jede Änderung am Datensatz gemeldet. Administratoren werden sich über die Anbindung an Active Directory freuen, die Import und Synchronisation von Benutzerdaten ermöglicht.

Viele Funktionen wurden zudem erweitert und verbessert. Beispielsweise lassen sich Termine und Aufgaben jetzt für  Gruppen und mehrere Datensätze koordinieren und kategorisieren. Ein überarbeitetes Outlook AddIn soll die Verarbeitung eingehender E-Mails erleichtern.   Der cRM 6 bietet neben zusätzlichen Anbindungen insbesondere auch Zeitersparnis: Laut Hersteller ist die Ausgabe eines Berichts im Vergleich zur Vorgängerversion um bis zu 30 Prozent schneller. Auch beim Öffnen und Arbeiten in Ansichten sowie beim Starten der Anwendung ist die Geschwindigkeit merklich erhöht.

Darüber hinaus hat die combit GmbH mit der Integration des Reportdesigners List & Label 16 die Bedienerfreundlichkeit verbessert. Mit dem neuen Designerobjekt Gauges kann jeder sofort die Istwerte im Vergleich zu Minimum, Maximum und Optimum erkennen. Das Drilldown Reporting ermöglicht eine anwenderfreundliche Verarbeitung von dreidimensionalen Daten.

Preise und Verfügkarkeiten: Der combit Relationship Manager 6 ist in 3 Editionen erhältlich: Als Standard, Professional sowie Enterprise Edition. Die Enterprise Edition umfasst alle Service Packs, alle Feature-Updates und alle Updates auf Hauptversionen während der Vertragslaufzeit (Softwarewartung). Ausführliche Informationen zu den Unterschieden der drei  Editionen finden sich unter: www.combit.net/crm-software/neue-version-der-combit-crm-Loesung

Die cRM Standard Edition ist ab 490 € erhältlich, die Professional Edition ab 650 € und die Enterprise Edition ab 890 €, jeweils zugüglich MWSt.. Als Mietlizenz kostet die Standard Edition 29 Euro pro Benutzer und Monat, die Professional Edition 35 Euro, jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer und abzgl. Mengenstaffeln.

Unter www.combit.net/testversion können sich Interessierte für die kostenlose cRM 6 Testversion vormerken.
PRESSEKONTAKT
combit GmbH
Brita Dannenmann
Untere Laube 30
78462 Konstanz
+49-7531-906013
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER COMBIT GMBH

Kernkompetenz Entwicklung und Vertrieb von Windows-Standardsoftware in den Bereichen Business-Applikationen und Entwicklungskomponenten und damit verbundene Services wie Training, Consulting und Customizing. Markt Business Solutions Alle ...
PRESSEFACH
combit GmbH
Untere Laube 30
78462 Konstanz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG