VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
KOSCHADE PR
Pressemitteilung

coma AG sorgt für reichlich Traffic auf der Löwenbräu Website

Während der Wies´n steigen die Zugriffe auf die Website dank Webcams um ein vierfaches
(PM) München, 17.09.2009 - München, 17. September 2009. Es ist wieder soweit: „O´zapft is“ heißt es am 19. September in München auf dem Oktoberfest 2009. Wenn auf der Theresienwiese für zwei Wochen Ausnahmezustand herrscht, möchte jeder gern live dabei sein. Die creativ orientierte münchner agentur, coma, macht das jedes Jahr gemeinsam mit der zu InBev gehörenden Brauerei Löwenbräu möglich. So werden während der gesamten Wies´n Zeit zwei Webcams installiert, die das Geschehen im Zelt und vom Löwenbräuturm im Minutentakt auf www.loewenbraeu.de übertragen. So können alle Daheimgebliebenen auf dem Sofa mitschunkeln und Besucher die Zeit im Festzelt noch einmal Revue passieren lassen. Seit nun acht Jahren begleitet coma die Aktion und sorgt in den Wochen des Oktoberfests gleich für vier Mal mehr Zugriffe auf die Website.

„Oft bedarf es gar keiner komplizierten Mittel, um Zugriffe auf eine Website zu erhöhen. Die Wies´n Webcams zeigen, dass auch ein einfaches aber geschickt eingesetztes Tool ein überdurchschnittliches Ergebnis erzielen kann, “ erklärt Martin Kirmaier, Vorstand und Technical Manager bei coma.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
KOSCHADE PR
Juliane Krokowski
Maria-Theresia-Str. 22
81675 München
+49-89-55264796
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER COMA AG

Die creativ orientierte münchner agentur unterstützt als Full-Service-Medienagentur Kunden in den Segmenten Online, Offline und Print. Die Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Beratung, Konzeption, Grafikdesign, technische Umsetzung ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
KOSCHADE PR
Maria-Theresia-Str. 22
81675 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG