VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Deutsche Marketing Consulting
Pressemitteilung

bpi solutions implementiert unternehmesweite E-Mailmanagementlösung bei Alba Moda

Alba Moda, ein 100-prozentiges Tochterunternehmen des OTTO-Konzerns entscheidet sich für die Einführung der E-Mailmanagementlösung inboxx mail durch bpi solutions.
(PM) Bielefeld, 23.11.2009 - Das Unternehmen baut seine bestehende DMS- und Archiv-Lösung weiter aus und bezieht jetzt die E-Mailkommunikation in das Informationsmanagement mit ein.

Das 1981 gegründete Versandhaus Alba Moda steht heute für italienisch inspirierte Mode. Die Ursprungsidee von Alba Moda war, Berufsbekleidung für Ärzte und Apotheker per Katalogversand zu verkaufen. Sehr schnell jedoch wird das Angebot erweitert, und bereits 1985 erscheint der erste Vollsortimentskatalog für Textilien. Die folgenden Jahre sind von der schrittweisen Integration unseres Versandhauses in den OTTO-Konzern geprägt. Zum Abschluss kommt diese Entwicklung 1993, als der Heinrich Heine-Versand, eine 100-prozentige OTTO-Tochter, ALBA MODA zu 100% übernimmt. Mit der strategischen Konzern-Einbindung ist auch eine Neupositionierung des Unternehmens verbunden: ALBA MODA übernimmt die Funktion des gehobenen Lifestyle-Versenders. 1992 wird das Vertriebsgebiet auf die Schweiz ausgeweitet, 1997 folgt Österreich. Heute erfolgt der Vertrieb über den Versandhandel und eigene Outlet Shops in den drei deutschsprachigen Ländern.
Die Ziele des neuen E-Mailmangementprojektes sind klar definiert: Einfache Bedienung, schnelle Implementierungszeit, Workflow und Integration in die bestehende Gesamtlösung. Das Unternehmen arbeitet seit Jahren mit der DMS- und Archivlösung inboxx hyparchiv. Jetzt wird die eingeführte Lösung mit der nächsten Komponente ausgestattet: Der unternehmensweiten E-Mailarchivierung für MS Exchange.
Alba Moda setzt Outlook Exchange unternehmensweit als E-Maillösung ein. Die guten Erfahrungen mit inboxx hyparchiv und die langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit bpi solutions haben neben den funktionalen Anforderungen zur positiven Entscheidung für inboxx mail bei der Alba Moda geführt.

Die Einführung der E-Mailarchivierungslösung für 350 Postfächer soll die MS Exchange-Server entlasten sowie die Postfachgröße der jeweiligen User deutlich verringern. Dank des Real Single Instancing wird das Volumen durchschnittlich um 80 % reduziert, Anhänge der E-Mails, die z.B. an mehrere Empfänger gesendet wurden, werden nur einmal archiviert. Für eine bedienerfreundliche Handhabung sorgen vordefinierten E-Mail-Archivierungs-Policies sowie das unkomplizierte Archivierungskonzept. Sowohl die eingehenden als auch die ausgehenden E-Mails und deren Anhänge werden im Unternehmen mit Hilfe regelbasierender Kriterien revisionssicher archiviert. Jede E-Mail wird auf einen Link von 2 KB reduziert und überflüssige Kopien von Anhängen werden entfernt. Die abgelegten Informationen werden mit der intelligenten Volltext-Suche schnell wiedergefunden und bei Bedarf auf Knopfdruck wiederhergestellt.
Alba Moda wird mit dem Einsatz der E-Mailarchivierung sowohl den rechtlichen als auch den organisatorischen Anforderungen moderner E-Mailkommunikation gerecht, optimiert die Geschäftsprozesse, reduziert die Kosten und schafft gleichzeitig mehr Transparenz in der E-Mailkommunikation.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Herr Henning Kortkamp
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
+49-521-9401 – 0
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Herr Hans Kemeny

+49-451-284363
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BPI SOLUTIONS

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 20 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Deutsche Marketing Consulting
Berliner Straße 2b
23611 Bad Schwartau
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG