VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
b.com Computer AG
Pressemitteilung

b.com: „Die Stimmung im IT-Mittelstand ist noch gut“

Positive Aussichten für den deutschen Mittelstand; die Investitionsbereitschaft steigt; Arbeitsplätze sollen geschaffen werden
(PM) Köln, 18.08.2011 - Auch wenn die Fast-Stagnation der deutschen Wirtschaft gerade für Überraschung sorgt (aktuelle Veröffentlichung des Statischen Bundesamts), so sehen viele Ökonomen keinen Grund zur Sorge. Zahlreiche Studien lassen zudem den deutschen Mittelstand und auch die IT-Branche positiv ins Jahresende blicken – jedoch der Fachkräftemangel kommt deutlicher zum Vorschein. Die recht gute konjunkturelle Lage forciert spürbar die Investitionsbereitschaft der deutschen Mittelständler. Eine europaweit angelegte Studie belegt, dass der deutsche Mittelstand rund 21,8 Milliarden Euro in IT-Produkte (Hard- und Software) investieren möchte (aktuelle GE Capital Studie „SME Capex Pulse“).

Davon profitieren die IT-Firmen. Laut dem Branchenverband BITKOM erwarten fast drei Viertel (74 Prozent) im laufenden Jahr ein Umsatzplus. 14 Prozent rechnen mit stabilen und 12 Prozent mit sinkenden Umsätzen im Jahr 2011. Mehr als die Hälfte der IT-Unternehmen (57 Prozent) planen 2011 Einstellungen, 28 Prozent planen, ihre Mitarbeiterzahl stabil zu halten, so der BITKOM. Viele Firmen haben jedoch Probleme, Fachkräfte zu finden. Ein Trend, den auch die aktuell veröffentlichte Studie der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) belegt. Der deutsche Mittelstand will demzufolge weiter Personal aufbauen. Konkret ergibt die Umfrage, dass kleine und mittlere Betriebe bis zu 300.000 Jobs schaffen wollen. Doch auch hier geht man davon aus, dass diese Zahl noch höher sein könnte, stünden genügend Fachkräfte zur Verfügung. Das Branchenbarometer des BITKOM zeigt das konkret für die IT-Branche: Für 59 Prozent der IT-Unternehmen ist der Mangel an hochqualifizierten Spezialisten das größte Wachstumshemmnis.

„Die zahlreichen Studien können wir aus gleich mehreren Perspektiven weitestgehend bestätigen. Zum einen als mittelständisches Unternehmen, das zudem seine Brötchen im Umfeld der IT verdient, zum anderen als Sensor im deutschen IT-Mittelstand. Mit unserem Vollsortiment beliefern wir überwiegend mittelständische IT-Dienstleister und Fachhändler.

Als mittelständisches Unternehmen spüren wir die positive Konjunktur im Bereich der Geschäftskunden und gehen davon aus, dass zum Jahresende das Geschäft weiter anziehen wird. Auch werden wir wohl von der wachsenden Bereitschaft, in Informationstechnologie zu investieren bzw. zu reinvestieren, profitieren. Inwieweit die aktuell rückläufigen Konjunkturdaten auf das Verhalten unserer Kundschaft noch zum Jahresende Einfluss haben, ist nur schwer zu beurteilen. Das Sorgenkind „privater Konsum“ wird hier eine entscheidende Rolle spielen.

Durch die direkte Betreuung unserer 13.000 Kunden haben wir gute Einblicke, was den IT-Mittelstand bewegt. Die Stimmung ist noch gut und besonders unsere kleinen IT-Dienstleister scheinen von der konjunkturellen Erholung zu profitieren. Die Aussage, ob dem IT-Mittelstand der Fachkräftemangel im Magen liegt, können wir nur schwer bestätigen. Dafür sind die Kundengespräche häufig zu produktspezifisch. Hin und wieder werden wir aber angefragt, ob wir nicht gute Leute kennen und für eine Stelle empfehlen können. Aus eigener Perspektive lässt sich aber sagen, dass wir das Problem schon sehen. Offene Stellen passend zu besetzten, wird von Jahr zu Jahr schwieriger. Wir legen verstärkt Wert auf die Ausbildung junger Leute mit dem Ziel, sie in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen. Auch hier ist es bei den Bewerbungsrunden nicht leichter geworden. Man muss sich etwas einfallen lassen, um gute Leute zu bekommen", so Thomas Hoffmann, Vorstand und CFO der b.com Computer AG-
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
b.com Computer AG
Frau Katharina Scheurer
Gottfried-Hagen Str. 36
51105 Köln
+49-221-80032810
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER B.COM COMPUTER AG

Die b.com Computer AG mit Hauptsitz in Köln ist einer von Deutschlands Top-4-Vollsortimentern am IT-Distributionsmarkt*. 1996 als Einzelunternehmen gegründet, beschäftigt die b.com Computer AG aktuell ca. 150 Mitarbeiter an den ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
b.com Computer AG
Gottfried-Hagen Str. 36
51105 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG