VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
i5comm
Pressemitteilung

all about apps: Erste Full Service Agentur für Apps geht an den Start

Beratung, Entwicklung, Marketing und Monitoring zum Thema „Apps“ aus einer Hand
(PM) Wien, 29.06.2011 - Mit all about apps feiert heute ein Full-Service-Anbieter zum Thema Mobile Applikationen („Apps“) den offiziellen Start. Die Agentur mit Sitz im Wiener Startup-Cluster InitialFactor ist die erste Spezial-Agentur auf dem Markt, die sich ausschließlich dem boomenden Thema Apps widmet. Die Dienstleistungs-Palette umfasst den gesamten Lebenszyklus mobiler Applikationen: Kunden bekommen bei all about apps Beratung, Entwicklungsleistung (programmiert werden Apps für iPhone, Android, Blackberry, Symbian und Windows Phone 7), Vermarktung und Promotion sowie Performance-Monitoring von Apps.

all about apps wurde vor einem halben Jahr von einem Team aus dem Umfeld des Wiener Startup-Clusters InitialFactor (www.initialfactor.com) gestartet. „Wir haben uns bewußt Zeit gelassen, bevor wir auch offiziell den Markt betreten. Zuvor wollten wir noch ein schlagkräftiges Team aufbauen und das schon zuvor vorhandene Knowhow vor allem im Bereich der App-Vermarktung vertiefen“, sagt Bernhard Lehner, Geschäftsführer von all about apps.

Klingende Referenzkunden trotz „Stealth Mode“

Obwohl bisher nur wenig Energie in den Vertrieb geflossen ist, war es bei all about apps in den letzten Monaten alles andere als langweilig. So kann die Startup-Agentur bereits jetzt klingende Kunden wie Red Bull oder die Österreich Werbung in der Referenz-Liste führen. Dazu kommen – neben anderen – das österreichische Job-Portal karriere.at, der Online-Reise–führer tripwolf.com, die weltgrößte Personensuchmaschine 123people.com oder das mit über einer Million App-Downloads sehr erfolgreiche Mobile Fitness Startup runtastic.com.

App-Marketing oder „Wie kommt meine App zum User“? als USP

Neben der Konzeption und der Entwicklung von Apps waren in den ersten Monaten vor allem die Marketing-Dienstleistungen von all about apps bei den Kunden heiß begehrt. „ Unternehmen lassen um viel Geld eine App entwicklen. Ist die mobile Applikation erst mal im Store, ist oft guter Rat teuer. Viele scheitern dann an der Frage, wie man die App auf das Smartphone des User bringt. Genau hier haken wir etwa mit unserem App Marketing Angebot ein – ein Bereich, der uns auch von anderen App-Dienstleistern deutlich abgrenzt“, so Bernhard Lehner.

Aber auch um Beratung werde oft gebeten. „Das Thema Apps und Mobile Web entwickelt sich extrem rasch. Es ist für ein Unternehmen nicht einfach, auf die richtige Strategie zum richtigen Zeitpunkt zu setzen. Mit der Erfahrung aus rund 10 Millionen downgeloadeter Apps, die sich in unserem Team versammelt, können wir hier relevante Hilfe anbieten – und vernetztes Denken zum Thema Mobile anbieten“.

Weitere Informationen unter www.allaboutapps.at
PRESSEKONTAKT
i5comm
Herr Bernhard Lehner
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
+43-664-4398609
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER I5COMM

i5comm macht SEO optimierte PR für i5invest und div. externe Kunden!
PRESSEFACH
i5comm
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG