VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
Pressemitteilung

airberlin und Etihad Airways starten gemeinsam durch

Täglich nach Abu Dhabi, Bangkok und Phuket – Kooperation der Vielfliegerprogramme
(PM) Berlin, 12.03.2012 - Im Zuge der strategischen Partnerschaft mit Etihad Airways stockt airberlin ab 25. März das Flugangebot nach Abu Dhabi, Bangkok und Phuket deutlich auf. Schon jetzt fliegt Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft viermal wöchentlich von Berlin nach Abu Dhabi. Ab 25. März fliegt airberlin von Berlin und Düsseldorf täglich via Abu Dhabi nach Phuket. Ab Abu Dhabi haben airberlin Fluggäste bereits seit Januar täglich die Möglichkeit mit dem Codeshare-Partner Etihad Airways nach Bangkok zu reisen.

„Mit den neuen täglichen Verbindungen von Berlin und Düsseldorf nach Abu Dhabi stärken wir unsere Drehkreuze und vertiefen unsere strategische Partnerschaft mit Etihad Airways. airberlin Fluggäste können nun täglich die thailändische Ferieninsel Phuket erreichen und unsere Geschäftsreisenden profitieren von den täglichen Verbindungen nach Bangkok“, erläutert Hartmut Mehdorn, CEO airberlin.

Business Class Gäste können im Umkreis von 40 Kilometern um den Flughafen
Berlin-Tegel beziehungsweise um den Flughafen Berlin Brandenburg den kostenlosen Limousinenservice nutzen. Sie werden zuhause abgeholt und von einem Chauffeur zum Flughafen gebracht. Ab allen arabischen Emiraten können Reisende der Business Class den Limousinenservice zum Flughafen Abu Dhabi nutzen. Bei Ankunft in Berlin werden die Fluggäste in Empfang genommen und in die Innenstadt oder die Umgebung gefahren.

Ab Abu Dhabi stehen airberlin Fluggästen zukünftig hervorragende Weiterflug-möglichkeiten zum Beispiel nach Südostasien, China und Australien zur Verfügung. Die Vielfliegerprogramme topbonus und Etihad Guest kooperieren, so dass Gäste auf Flügen beider Airlines sowohl Status- als auch Prämienmeilen sammeln können. Die beiden strategischen Partner bieten bereits eine Vielzahl von Flügen unter gemeinsamer Flugnummer an. airberlin Fluggäste können schon jetzt Codeshare-Flüge zum Beispiel nach Colombo, Kuala Lumpur, Lahore, Male, Johannesburg, Singapur oder auf die Seychellen buchen.

Etihad Airways vermarktet eine Vielzahl von airberlin Flügen ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München und Mailand zum Beispiel nach Basel, Graz, Zürich, Innsbruck, Wien, Helsinki, Oslo sowie nach Spanien und innerdeutsche Verbindungen.
PRESSEKONTAKT
Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
Frau airberlin Pressestelle
Saatwinkler Damm 42-43
13627 Berlin
+49-30-3434 1500
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AIRBERLIN

airberlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt 9.200 Mitarbeiter. Allein 2010 erhielt airberlin mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Die Flotte umfasst 170 Flugzeuge ...
PRESSEFACH
Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
Saatwinkler Damm 42-43
13627 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG