VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
Pressemitteilung

airberlin auf Wachstumskurs im Social Web

(PM) Berlin, 06.03.2012 - airberlin Fluggäste stehen bei der Airline mit Herz auch in der Kommunikation im Social Web im Mittelpunkt. Auf der ITB wird an den drei Fachbesuchertagen vom 7. bis 9. März live via YouTube-Videos vom Stand der Fluggesellschaft berichtet. Unter facebook.com/airberlin können die Fans dem Social Media Reporter Michael Weinberger Fragen stellen. Die Fragen werden am darauffolgenden Tag in YouTube Videos live von der ITB beantwortet. Am Ende der einzelnen Videos werden die User aufgerufen eine Frage zu airberlin zu beantworten und können von Mittwoch bis Freitag jeweils dreimal zwei Tickets für den Messesonntag gewinnen. Über Twitter beantwortet der Social Media Reporter alle Anfragen, die über das Hashtag #airberlin_ITB gestellt werden.

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft ist seit 2009 im Social Web aktiv und betreut mehrere Kanäle. Im Fokus steht dabei die offizielle Fanpage facebook.com/airberlin. Dort verzeichnete airberlin allein innerhalb des vergangenen Jahres ein Fanwachstum in Höhe von 290% und zählt heute über 84.000 Fans. Im Dezember 2011 betrug die Reichweite der Fanpage innerhalb des größten Netzwerkes zwischenzeitlich
900.000 Nutzer. Im Fokus steht hier vor allem die Interaktion mit den airberlin Fluggästen. Aufgabe der Fanseite ist es, alle Interessierten über Neuigkeiten rund um airberlin und das Thema Luftfahrt zu informieren. Es finden regelmäßig Gewinnspiele statt und durch Fotos, Videos und Hintergrundberichte erhalten die Fans auch einen Blick hinter die Kulissen der Fluggesellschaft. So wird die Marke airberlin noch erlebbarer.

Die Followerzahlen auf den beiden Twitterkanälen (deutsch, englisch) wachsen ebenfalls stetig. Das Medium wird von airberlin hauptsächlich zur Distribution von Neuigkeiten über das Unternehmen genutzt. Follower nutzen die Kanäle zusätzlich, um mit airberlin in Kontakt zu treten. So werden einfache Service- und Kontaktanfragen schnell und effizient mittels der auf Twitter zulässigen 140 Zeichen beantwortet. Multimedialer Content wird den Usern auf dem airberlin.com-YouTube Kanal zur Verfügung gestellt. Im Zuge der Weihnachtskampagne 2011/2012 wurde hier ein eigener Weihnachtssong hochgeladen und die User hatten die Möglichkeit Santa Claus auf der Suche nach seinem Schlitten durch Europa zu verfolgen. Im vergangen Jahr erzielte der Kanal über 480.000 Videoaufrufe.

In den Businessnetzwerken Xing und LinkedIn will airberlin vor allem Geschäftsreisende über News zum Vielfliegerprogramm topbonus und zu den business points informieren. Die Netzwerke werden außerdem zum Recruiting neuer Mitarbeiter genutzt. Das Social Web erweist sich auch in Rahmen von Krisenkommunikation, wie z.B. bei Streiks, als nützlicher Kommunikationskanal. Vor allem auf Facebook und Twitter können die Fluggäste zeitnah über Einschränkungen und Updates informiert werden.
PRESSEKONTAKT
Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
Frau airberlin Pressestelle
Saatwinkler Damm 42-43
13627 Berlin
+49-30-3434 1500
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AIR BERLIN PLC & CO. LUFTVERKEHRS KG

airberlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt 9.200 Mitarbeiter. Allein 2010 erhielt airberlin mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Die Flotte umfasst 170 Flugzeuge ...
PRESSEFACH
Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
Saatwinkler Damm 42-43
13627 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG