VOLLTEXTSUCHE
News, 20.11.2014
Rekord-Zuwanderung
Immer mehr Deutsche mit Migrationshintergrund
Ein immer größerer Anteil der deutschen Bevölkerung hat ausländische Wurzeln: Laut Mikrozensus lebten in Deutschland im letzten Jahr so viele Menschen mit sogenanntem Migrationshintergrund wie nie zuvor.
Mehr als neun von zehn Zuwanderern und Deutsche mit Migrationshintergrund leben in den alten Bundesländern.
Mehr als neun von zehn Zuwanderern und Deutsche mit Migrationshintergrund leben in den alten Bundesländern.

Deutschland wird immer bunter. Der Anteil der Bevölkerung in Deutschland, die aus dem Ausland zugewandert sind oder ausländische Wurzeln haben, wächst. Wie das Statistische Bundesamt auf Basis des Mikrozensus 2013 ermittelt hat, lebten im vergangenen Jahr in Deutschland insgesamt rund 16,5 Millionen Menschen, die nicht in Deutschland geboren wurden oder Nachkommen von nach Deutschland zugewanderten Personen waren. Das entspricht einem Bevölkerungsanteil von 20,5 Prozent und waren so viele Menschen mit Migrationshintergrund wie nie zuvor. Die meisten davon, insgesamt rund 9,7 Millionen, hatten einen deutschen Pass (58,8 %), gut 6,8 Millionen waren ausländischer Nationalität.

Rekord-Zuwachs an Menschen mit Migrationshintergrund

Was die Entwicklung des Bevölkerungsanteils mit Migrationshintergrund gegenüber dem Vorjahr angeht, lässt sich diese dem Statistikamt zufolge nur auf Basis der 15,9 Millionen Menschen in Deutschland mit einem „Migrationshintergrund im engeren Sinne“ darstellen, da es nur für diese Gruppe entsprechende Vergleichszahlen gibt. Ihre Zahl erhöhte sich im Jahr 2013 gegenüber dem Vorjahr um rund 583.000. Das ist im Jahresvergleich ein Zuwachs um 3,8 Prozent und damit zugleich der stärkste Anstieg seit Beginn der Erhebung im Jahr 2005.

Grund für den Rekordzuwachs an Menschen mit ausländischen Wurzeln waren dem Statistikamt zufolge zum einen eine sich im Jahr 2013 erneut beschleunigende Zuwanderung und zum anderen ein weiter wachsender in Deutschland geborener Bevölkerungsanteil mit Migrationshintergrund. So legte die Zahl der Menschen mit eigener Migrationserfahrung 2013 gegenüber dem Vorjahr um 363.000 zu (+ 3,6 %). Zugleich erhöhte sich die Zahl der in Deutschland geborenen Menschen mit ausländischen Wurzeln um 4,2 Prozent. „Dieser Zuwachs um 221 000 Personen ist auf einen Geburtenüberschuss zurückzuführen“, so das Statistikamt.

Zuwanderer-Herkunftsländer Nr. 1: Türkei und Polen

Rund zwei Drittel der im letzten Jahr in Deutschland lebenden Personen mit ausländischen Wurzeln (9,7 Millionen) waren aus dem Ausland zugewandert, das restliche Drittel (6,0 Millionen) in Deutschland geboren. 69,4 Prozent der Zuwanderer stammten aus einem europäischen Land. Mehr als ein Drittel aller nach Deutschland zugewanderten Personen (36,6 %) kam aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union (EU), weitere 17,8 Prozent aus Asien und 3,2 Prozent aus Afrika. Häufigste Herkunftsländer waren die Türkei (12,8 %), Polen (11,4 %) und die Russische Föderation (9,0 %), gefolgt von Kasachstan (6,9 %) und Rumänien (4,4 %). Die Gastarbeiterländer Italien (4,0 %) und Griechenland (2,1 %) belegten die Plätze sechs und sieben.

Neue Bundesländer kaum von Migration betroffen

Beim Blick auf Regionen zeigen sich auch 25 Jahre nach Mauerfall den Anteil der Bevölkerung mit ausländischen Wurzeln betreffend zwischen West- und Ostdeutschland erhebliche Unterschiede. So lebten im Jahr 2013 von den insgesamt gut 16,5 Millionen  Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland 96,6 Prozent (rund 16,0 Mio.) in den alten Bundesländern und Berlin, lediglich 570.000 (3,4 %) hatten ihren Wohnsitz in den neuen Bundesländern. Das, gemessen am Bevölkerungsanteil mit Migrationshintergrund, kulturell gesehen bunteste Bundesland ist der Stadtstaat Hamburg: Hier hatten im vergangenen Jahr knapp drei von zehn in der hanseatischen Metropolregion lebenden Personen (28,9 %) ausländische Wurzeln. Die relativ betrachtet wenigsten Menschen mit Migrationshintergrund lebten mit einem Anteil von 4,1 Prozent in Thüringen.

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG