VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
HUMMEL&WOLF GbR
Pressemitteilung

Zum Valentinstag: Fairer Schmuck erzählt Geschichten zum Verlieben aus aller Welt

Der Onlineshop HUMMEL&WOLF verkauft zum Tag der Verliebten fair gehandelten Schmuck und Accessoires aus der ganzen Welt mit ausgewählten Geschichten über die Liebe
(PM) Berlin, 11.01.2016 - Am 14. Februar ist es wieder soweit. In Deutschland zeigen sich Verliebte ihre Liebe mit Geschenken, Überraschungen und Gesten. Aber wie sieht es in Swasiland, Indien oder Chile mit der Liebe aus? Das Unternehmen HUMMEL&WOLF, das fairen Schmuck und Accessoires verkauft, hat bei seinen Kunsthandwerkern in der ganzen Welt nachgefragt.
Herausgekommen sind Geschichten über die Liebe in verschiedenen Ländern - über geschmückte Häuser und Straßen in ganz Kolumbien, über einen unglücklichen indischen Großmogul, der für seine verstorbene Geliebte einen ganzen Palast bauen ließ und über den brasilianischen Brauch, Geschenkkörbe fürs Frühstück zu bestellen.

In Mexiko buchen manche Männer sogar eine ganze Band, ein sogenanntes Mariachi-Ensemble, das mexikanische Volksmusik spielt, um das Herz ihrer Angebeteten zu gewinnen. Ganz traditionell singen die Männer dann ihre Liebeslieder vor dem Haus ihrer Traumfrau – gespannt auf ihre Reaktion: Geht das Licht an, heißt es, dass die Frau den romantischen Sänger erhört und ihm eine Chance gibt. Bleibt es dunkel, hat der Mann schlechte Karten.

„Es war sehr spannend, von unseren Kunsthandwerkern zu erfahren, ob und wie in ihrem Land Valentinstag gefeiert wird und welche Liebesbräuchen es dort gibt“, sagt Irene Hummel, einer der beiden Geschäftsführerinnen von HUMMEL&WOLF.

Die Geschichten zum Verlieben gibt es online auf www.hummelundwolf.de und als Kärtchen zum hübsch verpackten Valentinstagsgeschenk.

Bei HUMMEL&WOLF kann man Fair Trade - Schmuck und Accessoires aus aller Welt kaufen. Alle Stücke sind aus ungewöhnlichen Materialien und unter gerechten Arbeitsbedingungen gefertigt. Das Besondere: Jedes Stück hat seine spezielle Entstehungsgeschichte, die online und über QR-Codes auf den Etiketten erzählt wird.

Die Stücke werden in kleinen Auflagen von Hand hergestellt, in ihnen vereinen sich neue Designelemente mit traditionellem Handwerk. Einige Produkte sind aus Naturmaterialien, andere wiederum entstanden durch künstlerisches Upcycling.

Wer gerne wissen möchte, wer eigentlich die gerade entdeckte Kette gemacht hat oder woher genau der neu gekaufte Ring kommt, erfährt bei hummelundwolf.de die Geschichte seines neuen Lieblingsstücks. Ob ein Familienbetrieb in Chile, Zeitungsverleger mit sozialem Engagement in Swasiland oder alleinerziehende Frauen – in jedem Produkt stecken die Lebensgeschichten von Menschen und die ihrer Arbeitsbedingungen. Die meisten Schmuckstücke verfügen über ein anerkanntes Fair-Trade-Siegel.

Hinter hummelundwolf.de stecken die beiden deutsch-mexikanischen Gründerinnen Irene Hummel und Daniela Wolf. In dem Shop verbinden sie ihre Liebe zu Schmuck und Accessoires mit ihrem Engagement für faires und nachhaltiges Wirtschaften.
PRESSEKONTAKT
HUMMEL&WOLF GbR
Frau Irene Hummel
Nehringstr. 4
14059 Berlin
+30-239 140 72
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HUMMEL&WOLF - FAIRE ACCESSOIRES

HUMMEL&WOLF verkauft außergewöhnlichen Fairtrade-Schmuck und Accessoires aus aller Welt. Die Stücke werden in kleinen Auflagen hergestellt, in ihnen vereinen sich oft neue Designelemente mit traditionellem Handwerk. Die Produkte ...
PRESSEFACH
HUMMEL&WOLF GbR
Nehringstr. 4
14059 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG