VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Pressemitteilung

Zum Start auf nix verzichten: Android Converter für Musik, Bilder und Videos

(PM) , 29.01.2009 - Dortmund, 29. Januar 2009
Die Handygemeinde Deutschlands fiebert dem 2. Februar entgegen. An diesem Tag stellt T-Mobile das neue G1 Android-Handy von Google vor. Für G1-Besitzer, die ab diesem Tag auch mit ihrem neuen Mobiltelefon weiterhin Musik, Bilder und Videos jederzeit anhören und anschauen möchten, gibt Engelmann Media pünktlich zum Start den „Android Converter“ heraus. Die Software ist ab sofort downloadbar unter www.android-converter.de für nur 24,99 Euro.

Die Software Android Converter von Engelmann Media ist ein absolutes „Must-Have“ für alle neuen G1-Besitzer. Denn auch wer sich sofort ein Exemplar des brandneuen Mobiltelefons sichert, muss damit auf keinen gewohnten Komfort verzichten: Mit dem Android Converter kommen Musik, Videos, Bilder und Internetclips von YouTube & Co. auch auf das G1 Android-Handy. Ist die Konvertierungs-Software auf dem PC installiert, kann sie sofort die gesamte Musiksammlung, Videos, Hörbücher und Internetclips in das richtige Android-Format umwandeln. Per Micro-SD-Karte oder USB überträgt der Nutzer die multimedialen Inhalte dann auf das neue G1. Über kostenlose Updates der Software kann er zukünftig auch andere Android-basierte Handys und Smartphones verwenden, die vom Android Converter unterstützt werden.

Der Engelmann Media Android Converter kann ganze MP3-Sammlungen auf das neue Handy bringen, zudem konvertiert er Bilder, Video-DVDs, Videodateien in allen denkbaren Formaten und Audio-CDs. Auch DRM-geschützte Audio-Files wandelt die Software problemlos um. Mit dem im Programm integrierten Player kann der Nutzer alle Dateien vorher anschauen oder anhören, und sich anschließend entscheiden, ob er sie für das Handy konvertieren möchte. Doch der Audio Converter füllt den mobilen Begleiter nicht nur mit eigenen Videos, Bildern und Musik auf. Dank des eingebauten Webrekorders für Web 2.0-Portale sucht und konvertiert die Software immer neue Inhalte aus dem unerschöpflichen Reservoir von YouTube und Co.

Will jemand tolle Sounds auch mal ohne Bildschirmflimmern genießen, kann er mit Engelmann Android Converter aus dem aktuellen Videoclip auch die Tonspur extrahieren. Per Mausklick lässt sich der Ton vom Bild trennen und im gewünschten Format speichern. So kann man sich beispielsweise Live-Aufnahmen von Musik-DVDs auch als mp3 auf dem Handy speichern und unterwegs anhören. Dabei kann der Android Converter auf Wunsch auch nur einzelne DVD-Kapitel umwandeln.

Eigene Entscheidung oder automatische Displayanpassung
Wer einfach nur schnell seine Lieblingsfotos auf das G1 ziehen möchten, dem hilft die automatische Displayanpassung. Mit einem Klick hat der Android Converter das Bild so optimiert, dass es in bestmöglicher Qualität auf dem Handy-Display erscheint. Ganz ähnlich funktioniert die Software auch bei Musik- oder Video-Dateien. Technikfreaks können aber auch alles selbst bestimmen und manuell einstellen – bei Videos etwa die Auflösung, die Framerate und die Video-Bitrate, bei Audio-Dateien die Zahl der Kanäle, die Bitrate und die Samplerate.

Die wichtigsten Programmeigenschaften:
· Unterstützte Quellen: AVI, WMV, MP4, 3GP, VOB, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4 (DivX 3.11 bis 6, XviD, Nero Digital usw.), MJPEG in Filme
· Konvertiert auch Audio-CDs und Tonspuren von Video-DVDs, Internet-Videos
· Konvertiert geschützte und ungeschützte Audio Dateien
· Internet-Clip-Recorder für Videoportale wie Sevenload, YouTube, MyVideo, GoogleVideo, DailyMotion und Clipfish
· Konvertiert Bilder in bestmöglicher Qualität durch automatische Displayanpassung
· Volle Kontrolle über die erstellen Audio-Dateien, stellt auf Wunsch die Zahl der Kanäle, Bitrate und Samplerate ein
· Beschneiden von Videos vor der Konvertierung
· Technikfreaks können Auflösung, Framerate, Video-Bitrate und die Audio-Bitrate selbst bestimmen
Preis: 24,99 Euro

Systemvoraussetzungen:
Prozessorleistung mindestens 1 GHz
Arbeitsspeicher: mind. 128 MByte RAM, empfohlen 256 MByte, Windows Vista 512 MByte
Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Sonstige Anforderungen: 20 MB freier Festplattenspeicher zur Programminstallation, mehrere Gigabyte freien Speicherplatz zur Aufnahme der konvertierten Bild-, Audio- und Videodateien, Flashplayer, 16 Bit-Soundkarte, CD/DVD-ROM-Laufwerk (optional), Grafikkarte mit Overlay-Funktionen (zur Darstellung der Vorschau)
Möchten Sie den neuen Android Converter selbst ausprobieren?
Ganz einfach: Fordern Sie jetzt gleich unter engelmann@xpand21.com Ihr persönliches Rezensionsexemplar an.
Hier gibt es Bildmaterial:
Packungsabbildungen und Bildschirmfotos in verschiedenen Größen mit Bildunterschriften finden Sie unter www.android-converter.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.engelmann.com/

Über Engelmann Media GmbH
Die Engelmann Media GmbH wurde 1998 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Dortmund. Das mittelständische Unternehmen kümmert sich vorrangig um die Entwicklung und um den Vertrieb von hochwertigen Multimedia-Programmen für die Windows-Umgebung. Eigenständige Programme werden für Partner in Deutschland, Japan, USA, Frankreich, Spanien, Italien und Belgien erstellt und in den jeweiligen Ländern im Handel angeboten. Von den verschiedenen mehrfach ausgezeichneten Produkten wurden inzwischen mehrere Millionen Einheiten verkauft.

Pressekontakt:

PR-Agentur Xpand21
Doris Loster
Schulstr. 21
80634 München
Tel.: +49-89-12 00 72 77
engelmann@xpand21.com
www.pr-agentur-xpand21.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Alter Teichweg 9M
22081 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG