VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Deutscher Bundesverband Coaching e.V.
Pressemitteilung

Zukunft der Führung bestimmt Zukunft des Business Coaching

Der DBVC richtet sein initiiertes Zukunfts-Projekt „Coaching 2024“ angesichts aktueller Entwicklungen und Erkenntnisse zum Thema „Führung und Personalentwicklung“ und der erhöhten Präferenz für Business Coaching neu aus.
(PM) Frankfurt/Main , 28.05.2014 - Das Zukunfts-Projekt "Coaching 2024“, das anlässlich seines 10-jährigen Jubiläums vom Deutschen Bundesverbandes Coaching e.V. (DBVC) in Kooperation mit dem Methoden- und Beratungsunternehmen nextpractice GmbH initiiert wurde, erhält angesichts aktueller Erkenntnisse zur Zukunft der Führungspraxis eine neue Bedeutung.

Ergebnisse des vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) angestoßenen und von nextpractice GmbH durchgeführten Verbundprojektes „Forum Gute Führung“ prognostizieren einen Paradigmenwechsel in der Führungspraxis über Branchen und Unternehmensgrößen hinweg. Es wird ein grundlegender Wandel in der Führungskultur – und damit sich verändernde Anforderungen an die Führungsverantwortlichen – erwartet. Bereits jetzt sind im Führungsalltag in den Unternehmen erste Ausläufer einer „Erschütterung der Führungsmacht“ spürbar. Ein weiteres Ergebnis der Studie: Business Coaching wird im Vergleich zu allen anderen Personalentwicklungsmaßnahmen von Führungskräften präferiert.

Versteht sich Business Coaching als prozessbegleitendes Unterstützungsangebot für Entscheidungsträger und Personen in Führungspositionen, sind die Zukunft des Business Coaching sowie seine Professionalisierung untrennbar verwoben mit der Zukunft von Führung. Demnach legen der anstehende Paradigmenwechsel in der Führungskultur sowie die zu erwartende zunehmende Nachfrage nach Business Coaching nahe, die tatsächlichen Unterstützungsbedürfnisse von Führungskräften grundlegender zu analysieren.

Vor diesem Hintergrund entschied der DBVC gemeinsam mit nextpractice GmbH, sein Zukunfts-Projekt „Coaching 2024“ entsprechend neu zu justieren und weitere Kooperationspartner zu gewinnen. Das Ziel bleibt das Gleiche: eine passgenaue, bedarfsorientierte und qualitätssichernde Entwicklung von Coaching-Angeboten und damit die aktive Mitgestaltung der Coaching-Branche und der Arbeitswelt von morgen – die Professionalisierung von Business Coaching!

Erste Erkenntnisse aus dem neujustierten Projekt „Coaching 2024“ verbunden mit den hochaktuellen Ergebnissen zum Thema „Zukunft von Führung“ wird Prof. Dr. Kruse (nextpractice GmbH) in seinem Keynote-Vortrag „Führung und Coaching – zwischen Wunsch und Wirklichkeit" auf dem DBVC Symposium 2014 am 18.10.2014 in Bremen vorstellen. Im Anschluss an seinen Vortrag werden im Rahmen einer Zukunftskonferenz zum Thema "Coaching 2024" mit dem Konferenz- und Vernetzungstool nextmoderator Handlungsimpulse und Strategien für die Coaching-Branche von morgen abgeleitet und diskutiert.

Weitere Informationen zum DBVC Zukunfts-Projekt „Coaching 2024“ finden Interessierte unter www.dbvc.de/coaching2024 . Informationen zum DBVC Symposium 2014 „Zukunft der Profession Business Coaching“ vom 17.–18.10.2014 im Swissôtel Bremen finden sich unter www.dbvc.de/symposium .

Eine Anmeldung zum DBVC Symposium „Zukunft der Profession Business Coaching“ für Interessierte ist erforderlich. Für Medienvertreter besteht die Möglichkeit der Akkreditierung zum DBVC Symposium. Das Akkreditierungsformular ist im Anhang zu dieser Pressemitteilung zu finden. Die Teilnehmerzahl für Interessierte und Medienvertreter ist begrenzt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Deutscher Bundesverband Coaching e.V.
DBVC Pressestelle
Postfach 17 66
49007 Osnabrück
+49-541-5804807
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DEN DEUTSCHEN BUNDESVERBAND COACHING E.V.

Der DBVC ist der führende Verband im deutschsprachigen Raum, der sich auf Business Coaching und Leadership fokussiert. Mitglieder des DBVC sind bekannte und profilierte Coaching-Experten, die als Wegbereiter des Coachings in Deutschland gelten. ...
PRESSEFACH
Deutscher Bundesverband Coaching e.V.
Postfach 17 66
49007 Osnabrück
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG