VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
factum Presse und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
Pressemitteilung

Zügeltermin: Bei MyPlace-SelfStorage findet alles seinen Platz

Rechtzeitig zum Zügeltermin im Kanton Zürich bietet „MyPlace-SelfStorage“ auch in diesem Jahr wieder Sonderpreise für Lagerräume und günstige Kooperationen mit Umzugsfirmen.
(PM) Zürich, 19.03.2010 - Ende März verlassen im Kanton Zürich zum Zügeltermin wieder Zehntausende von Menschen ihr altes Heim und ziehen in ein neues Zuhause. Die Vorfreude ist vorhanden, aber genügend Arbeit leider auch. Das heißt Kisten packen, Wohnung streichen, putzen, schleppen und oft auch die Nerven behalten. Denn da es nur eine bestimmte Anzahl von Umzugsterminen im Jahr gibt, muss alles lang im Voraus organisiert sein. Unangenehme Überraschungen gibt es trotz guter Planung jedoch immer wieder. Also was tun, wenn der Maler in der neuen Wohnung nicht rechtzeitig fertig wird und sich der Einzugstermin verzögert? Bei „MyPlace-SelfStorage“ kann nicht nur im Notfall die komplette Wohnungseinrichtung untergebracht werden. Zum Zügeltermin bietet „MyPlace-SelfStorage“ auch wieder Sonderpreise und günstige Kooperationen mit Umzugsfirmen.

Oft ist es nicht so einfach alle Dinge unter einen Hut zu bringen: Da ist auf der einen Seite der Vormieter, der frühestens am ersten Aprilwochenende ausziehen kann und der Nachmieter, der bereits eine Woche vorher aus der alten Wohnung raus muss. Sich bei Freunden für 1-2 Wochen einzuquartieren ist meistens kein Problem, aber was macht man in der Zwischenzeit mit seinen ganzen Möbeln und Kisten? Diese Dinge bei den Freunden auch noch abzustellen, ist wohl etwas viel verlangt und oft auf Grund von Platzmangel auch gar nicht möglich. In so einer Situation ist die Dienstleistung von „MyPlace-SelfStorage“ für viele der rettende Anker in der Not. Denn dort können jederzeit trockene, saubere und sichere Lagerräume von 1-50 Quadratmetern gemietet werden.

Egal ob kurz- oder langfristig: Ein Abteil bei „MyPlace-SelfStorage“ zu mieten, geht garantiert schnell und ist unkompliziert. Der Platzsuchende kann direkt mit seinem Hab und Gut zum Standort in Oerlikon oder Wiedikon fahren und die Sachen eine halbe Stunde später in seinen eigenen, sichtgeschützten Lagerraum unterstellen. Die Größe des Abteils sowie die Laufzeit ab 2 Wochen bestimmt der Mieter selbst. Pro Standort stehen den Kunden ca. 1000 Abteile zur Verfügung.
„So verschieden die Anlässe sind, sich eine neue Wohnung zu suchen, so unterschiedlich sind auch die Gründe unserer Kunden, ein Abteil zu mieten“, erklärt der geschäftsführender Gesellschafter Martin Gerhardus. „Junge Paare, die sich entschieden haben zusammen zu ziehen, nutzen unser Angebot beispielsweise, um den doppelt vorhandenen Esstisch oder die zweite Waschmaschine unterzustellen, die für die neue, gemeinsame Wohnung nicht mehr gebraucht werden.“
Häufig kommen auch Ehepaare zu MyPlace, die in eine kleinere Wohnung ziehen möchten, nachdem die Kinder ausgezogen sind. Sie nutzen ihr Abteil bei MyPlace dann als trockenen „Keller außer Haus“. Dort werden all die Sachen eingelagert, die in den neuen eigenen vier Wänden keinen Platz mehr finden.

Sonderpreise und Kooperationen helfen allen Zürcher Züglern
Zum Zügeltermin bietet MyPlace wieder attraktive Sonderkonditionen an: Dank Sonderrabatt kostet es etwa nur 94 CHF, um 27 Umzugskarton für vier Wochen einzulagern. Weitere Vergünstigungen ermöglicht MyPlace seinen Kunden durch Kooperationen mit Umzugsfirmen und Leihwagenservices. So rundet das Unternehmen seine Dienstleistung ab: MyPlace möchte seinen Kunden den Umzug und die Einlagerung so einfach wie möglich machen.

Einmal eingelagert, ist der Zugang zu den abgestellten Sachen an sieben Tagen die Woche möglich. Mit dem eigenen Schlüssel haben Nutzer von 6:00 bis 22:00 Uhr Zugang zu ihrem Abteil. Die Gegenstände sind trocken gelagert und rund um die Uhr durch ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem bewacht. Das Be- und Entladen der Abteile ist unkompliziert, auch dank direkter Zufahrt und mehreren Großraumaufzügen.
Der Platzbedarf wird individuell berechnet, das heißt, der Kunde mietet nur so viel Platz, wie er auch wirklich braucht. Als Faustregel gilt: „10% der Wohnfläche“. Beispiel: Die gesamte Einrichtung einer 80 Quadratmeter Wohnung findet auf 8 Quadratmetern Lagerraum bei MyPlace Platz.
MyPlace ist mittlerweile Marktführer im deutschsprachigen Raum mit zwei Standorten in Zürich, 21 Standorten in Deutschland (München, Berlin, Hamburg, Nürnberg, Frankfurt, Wiesbaden, Stuttgart) und 8 Standorten in Österreich (Wien, Graz). Zudem befinden sich 4 weitere Niederlassungen in konkreter Planung oder im Bau. Alle Filialen zusammen bieten 31.000 Lagerabteile für MyPlace-Kunden an.
PRESSEKONTAKT
factum Presse und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
Herr Jörg Röthlingshöfer
Leopoldstraße 54
80802 München
+49-89-8091 317-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MYPLACE- SELFSTORAGE GMBH

„MyPlace-SelfStorage“ ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereits mit 29 operativen Standorten vertreten. Damit stehen den Kunden insgesamt 28.692 Lagerabteile zur Verfügung. In Deutschland sind noch 5 weitere Standorte geplant ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
factum Presse und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
Leopoldstraße 54
80802 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG