VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Zenke-Privatier, Freiberufler
Pressemitteilung

Spitzenposition bei Renten: Zenke-Privatier macht nachweislich schneller reich

Zenke-Privatier bietet gegen jede Kritik ein Top-Ten Altersvorsorgeprogramm an. Mit einer Verdreifachung des Anlagevermögens in nur 9 Jahren ohne Verluste, erreicht die angeschlossene e.G. 2015 eine absolute Spitzenposition.
(PM) Münster / Potsdam, 03.10.2015 - Hohe Kosten sind in vielen Rentenverträgen von großem Nachteil für Kunden. Was soll man tun? Eine Kündigung lohnt sich nur, wenn das neue Produkt in vielen Punkten wesentlich besser ist, und die Kosten des Altvertrages rasch amortisieren läßt, so der genossenschaftliche Mitgliederbetreuer Tim Zenke (www.zenke-privatier.de) im Oktober 2015.

Einmalige Kosten von nur 500 Euro für die lebenslange Mitgliedschaft. Das amortisiert sich schnell: Mit +6% p.a. netto im Durchschnitt toppt die Genossenschaft fast alles, was als Rentenprodukt bekannt ist. Sicherheit? Natürlich gibt es tägliche Kontrolle, jährliche Prüfungen vom Genossenschafts-Prüfungsverband (siehe pdf.), einen aktiven Aufsichtsrat und jedes Mitglied kann aufgrund seiner erworbenen Rechte ganz transparent Einblick halten. Sogar Bafin geprüft ist die Genossenschaft. Fremdzugriff ist nicht gestattet und die Mitgliedschaft ist sogar anonym gegenüber dem Finanzamt.

Wie es zu krisensicheren Gewinnen kommt: 99% des Handels werden heute rein elektronisch ausgelöst. ETF´s und Optionsscheinhandel kennen Sie! Kennen Sie auch auch ein Trendfolgesystem, welches jede starke Entwicklung am Index DAX30 und am US-Index Dow-Jones - egal in welche Richtung - selbst schlimme Krisen positiv mitnimmt? Einer gewinnt immer "put oder call". Negative Entwicklungen in Krisen werden somit ins Positive gespiegelt, wenn auf Kursverfall gesetzt wird. Auch die e.G., mit deutschem Sitz, arbeitet mit abgesicherten Algorithmen auf Index-Optionen in beide Richtungen. Im Trendfolgesystem sind alle Mitglieder der e.G. stets dabei, wenn starke Trends ausgelöst werden. Die Trendrichtung ist dabei unerheblich, die Stärke des Trends (Volatilität) macht es aus, ob die zeitgleich abgesicherten Systeme reagieren. Eines wird es voraussichtlich immer geben: Marktbewegungen!

So gewinnen die Mitglieder auch in Krisen. Seit Bestehen gibt es keinen Verlustmonat für Mitglieder. Egal wie die Börsen verlaufen. Kein Anlage-Cent ist hier jemals verloren gegangen. Mitglieder umgehen hohe Kosten, tragen nur minimierte Risiken, haben keinerlei Steuerbürokratie und schlagen den Börsenspezialisten ein gewaltiges Schnippchen. Genossenschaftsmitglieder sind quasi mündelsicher investiert. Das ist eine Empfehlung in jeder Situation!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Zenke-Privatier, Freiberufler
Herr M.A. Tim Zenke
Helweger Esch 45
48157 Münster
+049-178-3999499
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ZENKE-PRIVATIER

ZENKE-PRIVATIER ist seit 2009 Vertriebspartner der Karriere AG Potsdam mit dem Ziel, genossenschaftliches Sparen zu fördern. Zenke-Privatier in Münster gehört damit zu den führenden genossenschaftlichen Vorsorgebetreuern in ganz ...
PRESSEFACH
Zenke-Privatier, Freiberufler
Helweger Esch 45
48157 Münster
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG