VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
LIS Logistische Informationssysteme AG
Pressemitteilung

Zeitfenstersystem der LIS AG verkürzt Stand- und Wartezeiten

(PM) Greven, 13.04.2011 - Verminderte Stand- und Wartezeiten, verbesserte Be- und Entladeabläufe sowie gleichmäßig ausgelastete Rampen: Wie eine Studie des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) aktuell belegt, können Zeitfenstersysteme aktiv zur Verbesserung der Situation an den Rampen beitragen. Hierfür hat die LIS Logistische Informationssysteme AG aus Greven das Modul Zeitfensterverwaltung konzipiert. Dieses erweitert funktional die Speditionssoftware WinSped und gestattet Frachtführern mittels einer webbasierten Plattform Zeitfenster für den Beladevorgang individuell zu reservieren.

Dank Kalenderfunktion sind verfügbare sowie bereits gebuchte Ladezeitintervalle der jeweiligen Verladeeinrichtung (Tore, Rampe, Abholstelle) für den Frachtführer ersichtlich. Individuelle und tagesbezogene Slots definieren Nutzer unabhängig für jede einzelne Verladeeinrichtung. Dabei legen Anwender auch die Taktung der Ladezeiten unterschiedlich fest. Mit der Slotsteuerung weisen autorisierte Frachtführer Transportaufträge einer verfügbaren Verladeeinrichtung selbstständig zu. Nach einem vom Auftraggeber zeitlich definierten Buchungsabschluss überträgt das Modul die Buchungen dann ins WinSped-System und setzt die einzelnen Frachtführer via E-Mail über die verbindliche Slot-Buchung in Kenntnis. Anschließend können weitere Änderungen nur noch durch den Auftraggeber erfolgen.

Im Rahmen der Zuordnung speichert WinSped Fahrzeug- und Fahrerdaten, sodass diese für jeden künftigen Buchungsprozess abrufbereit zur Verfügung stehen. Konfigurierbare Regeln für einzelne Reservierungen vermeiden zudem mehrfache Buchungen sowie das Belegen größerer Zeitfenster. Darüber hinaus wahrt die Zeitfensterverwaltung während des gesamten Buchungsprozesses die Anonymität aller Frachtführer und zeigt lediglich die Verfügbarkeit der unterschiedlichen Ladezeitintervalle an.
PRESSEKONTAKT
LIS Logistische Informationssysteme AG
Frau Annegret Schanz
Hansaring 27
48268 Greven
+49-2571-929254
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Borgmeier Public Relations
Herr Daniel Engelhardt
Zuständigkeitsbereich: Berater
Lange Straße 112
27749 Delmenhorst
+49-4221-9345-617
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LIS LOGISTISCHE INFORMATIONSSYSTEME AG

Seit über 30 Jahren entwickelt und installiert die LIS AG Transportmanagement-Software. Mit der WinSped Produktfamilie bietet sie bewährte Speditionssoftware für eine optimale Disposition und den reibungslos automatisierten Ablauf der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
LIS Logistische Informationssysteme AG
Hansaring 27
48268 Greven
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG