VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Sparta PR
Pressemitteilung

YouCon präsentiert sich erstmals mit IP-Kommunikationsplattform für Contact Center und Unternehmen

(PM) München, 16.02.2011 - Vor wenigen Wochen hat die YouCon EDV Dienstleistungs GmbH ihre erste Niederlassung in Deutschland eröffnet. Von München aus wird das österreichische Software- und Beratungshaus vor allem auf den Vertrieb und die Implementierung der IP-basierten Kommunikationslösung SAP BCM (Business Communications Management) setzen. Nun stellt sich das Unternehmen, das neuerdings als Fachvertrieb für SAP einer der zentralen Vertriebs- und Integrationspartner für die all-IP Lösung ist, erstmals auf der CallCenterWorld vor. Am Stand der SAP Deutschland AG & Co. KG (Halle 2, Stand A13) erläutern die Experten von YouCon, wie SAP BCM gezielt in Contact Centern eingesetzt werden kann, und stellen zudem ihr Unternehmen vor.

„Vor allem die CRM-Lösungen von SAP haben sich in zahlreichen deutschen Contact Centern etabliert. Die einfache Integration der all-IP Kommunikationsplattform SAP BCM in SAP CRM, die keinerlei Middleware benötigt, stellt für zahlreiche Contact Center eine große Chance dar“, erklärt Peter Kugler, Geschäftsführer der YouCon GmbH. „Zwei Entwicklungen haben maßgeblichen Einfluss auf die Contact Center-Branche. Zum ersten verschmelzen die Kommunikationskanäle zunehmend miteinander, denn Kunden treten mehr und mehr nicht nur über das Telefon, sondern auch über E-Mail, Fax und Social Media mit Unternehmen in Kontakt. Da bietet sich eine IP-basierte Plattform für alle Kommunikationswege natürlich an. Zum zweiten stehen viele Contact Center vor der Herausforderung, nicht nur zu kommunizieren sondern auch aktiv andere Aufgaben zu erfüllen, die direkt mit den Prozessen im Unternehmen verbunden sind. Hier sind die Vorteile der Integration von SAP BCM mit den CRM-Systemen und anderen prozessrelevanten Anwendungen offensichtlich.“

Die IP-basierte Softwarelösung SAP BCM stellt alle Funktionen für die kontaktkanalübergreifende Geschäftskommunikation bereit und ersetzt als Stand-alone-Installation den Parallelbetrieb isolierter Telefonanlagen. Mit Funktionen für Queue Management und Weiterleitung lassen sich zahlreiche In- und Outbound-Aktivitäten zeitlich straffen. Zudem entsteht durch die Zusammenschaltung unterschiedlicher Standorte und Kommunikationskanäle – Festnetz, Mobiltelefonie, E-Mail, Fax, SMS und Instant Messaging - eine nahtlose Verbindung zwischen verschiedensten Aufgaben und Abteilungen. Unternehmen können Mitarbeiter zu virtuellen Einheiten, wie beispielsweise virtuellen Call Centern, zusammenschließen und damit die Qualität und Effizienz der Kommunikation steigern. Da SAP BCM ausschließlich standardisierte Schnittstellen verwendet kann die Lösungen einfach mit SAP CRM und anderen Systemen verknüpft werden.

„Die CallCenterWorld ist für uns eine hervorragende Gelegenheit, nicht nur uns vorzustellen, sondern auch direkt Eindrücke zu sammeln, in welche Richtung sich die Branche entwickelt. Die Messetage werden sicherlich eine spannende Premiere für uns“, berichtet Matthias Krüger, Vertriebsdirektor für Deutschland. „Dadurch, dass der Kundenservice immer mehr zu einem maßgeblichen Erfolgsfaktor wird, sehen wir auch, dass viele Unternehmen sich so aufstellen, dass nicht nur das Contact Center für die Kundenkommunikation zuständig ist. Welche Prozesse und Technologien diese Entwicklung unterstützen werden wir und die Besucher auf der CallCenterWorld sehen.“

Weitere Informationen unter www.youcon.at
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Sparta PR
Herr Dipl. com. Philipp Haberland
Steinbeisstraße 12
73037 Göppingen
+49-163-2722363
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER YOUCON GMBH

Der IT-Servicedienstleister mit Hauptsitz in Wien konzentriert sich bei seinen Lösungen auf das Zusammenspiel von Mensch und Technik. Dies gilt für die Integration von VoIP-Software in bestehende und neue Infrastrukturen genauso wie ...
PRESSEFACH
Sparta PR
Steinbeisstraße 12
73037 Göppingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG