VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Heinrich Woerner GmbH
Pressemitteilung

Woerner - „Global & Fair“ – Umweltbewusstes Dekorieren setzt Maßstäbe

Global denken und fair handeln, der Umwelt und damit den Menschen zuliebe. Dieser Gedanke hat längst den Bereich der „Eine-Welt-Läden“ verlassen und ist zu einem festen Bestandteil in der Produktpalette vieler Branchen geworden.
(PM) Leingarten, 07.08.2012 - Der oft schon inflationär verwendete Begriff „Umweltbewusstsein“ bedeutet schließlich nichts anderes, als dass der Mensch sich selbst darüber bewusst sein soll, dass sich sein eigenes Verhalten negativ auf die Natur auswirken kann. Ökonomisches und ökologisches Handeln sollte so selbstverständlich sein wie die soziale Verantwortung den Mitmenschen gegenüber. Besonders der Wirtschaft kommt bei der Umweltdiskussion eine tragende Rolle zu. Gerade hier gilt es, Flagge zu zeigen und mit gutem Beispiel voran zu gehen.

Die Heinrich Woerner GmbH ist sich der Verantwortung im nachhaltigen Wirtschaften be-wusst und baut seit Jahren konsequent das „Global & Fair“ – Angebot innerhalb des umfangreichen Sortiments aus. Die Unternehmenspolitik basiert auf den drei Säulen „Ökologie, Ökonomie und soziale Verantwortung“. Das bedeutet u.a. die Einhaltung des Tierschutzes, den Verzicht auf Echtleder und –fell, eine effiziente Transportabwicklung samt Versand und das Recycling von Verpackungen. Zur sozialen Verantwortung gehört natürlich auch eine nachhaltige Arbeitsweise der Lieferanten. Das Unternehmen verfolgt kontinuierlich die selbst gesetzten Ziele zur Qualitätssicherung und – steigerung.

Auch im neuen Katalog Herbst/Weihnachten 2012 wurden zusätzlich zum bestehenden Produktportfolio etliche nachhaltig hergestellte Artikel neu aufgenommen, die dem „Sustainability-Konzept“ des Deko-Spezialisten entsprechen. Das Angebot ist mittlerweile so umfangreich, dass komplette Schaufenster oder Verkaufsräume mit rein natürlich hergestellten Dekorationselementen gestaltet werden können. Dabei steht natürlich der organische und wunderbar zu verarbeitende Werkstoff Holz im Mittelpunkt der naturbelassenen Dekoartikel. Als Basis für einen Fundus an Naturdekorationen eignet sich Holz ebenso wie als Kombiartikel mit herkömmlich hergestellten Produkten.

Es gibt eine große Bandbreite an ressourcenschonend hergestellten Dekorationsartikeln. Raumteiler in verschiedenen Holz-Ausführungen, aus knorrigen Ästen, in Rahmenform, in Wurzeloptik oder in kompakter Treibholzvariante sind schon für sich allein kunstvolle Blickfänge. Variiert mit weiteren Dekoelementen wie Palmblättern, Holzbünden oder den naturbelassenen Holzvasen sowie Wurzeln, Holzkugeln und –würfeln gelingt eine auffallende Schaufenstergestaltung, die sich auch positiv auf die Warenpräsentation auswirkt. Gerade für diese hat Woerner pfiffige Präsenter parat, die einerseits der Ware als dekorative Ablage dienen, andererseits durch ihre Optik ins Auge fallen. Was angenehm auffällt, bleibt in der Erinnerung haften – und das kann dem Einzelhandel nur entgegenkommen.

Das Tischset „Factory“, massive Holzwürfel und Holzhocker, der Aufbau „Nature“ oder der Säulenaufbau „Wood“ aus gebeiztem Holz lassen ungewöhnliche, branchenübergreifende Warenausstellungen zu. Ganz rustikal wird es dann mit Weidenkörben, Deko-Birkenstühlen, einer Holzbank, dem Hängeregal oder dem archaisch wirkenden Stuhl „Root“. Die ideale Gelegenheit, seine Kunden mit außergewöhnlichen Ideen bei der Warenpräsentation zu überraschen.

Mit Holzmatten und Rindenpaneelen, Heidekraut- und Strohmatten als Bodenbelag verwandelt sich der Verkaufsraum in ein Naturparadies, in dem auch die XXL-Birkenstämme, Gigant-Lianen, die Baumsilhouette oder Bambusstangen ihren Platz finden. Ob man einen Herbstwald dekorieren möchte, einige Holzobjekte für sich wirken lassen will oder Holz mit anderen Materialien variieren möchte – mit den „Global & Fair“ – Produkten der Heinrich Woerner GmbH stehen vielfältige und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung. Im neuen Katalog Herbst/Weihnachten 2012 oder im Onlineshop unter www.dekowoerner.de gibt es weitere Dekoideen.

Unter folgendem Download-Link finden Interessierte zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema Global & Fair 2012: www.woerner-download.de/PR/2012_08_06_Global_Fair_2012.zip

Bildvermerk: www.dekowoerner.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Heinrich Woerner GmbH
Frau Astrid Link
Liebigstraße 37
74211 Leingarten
+49-7131-4064-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DEKO WOERNER

Als Europas größtes Versandhaus für Visual Merchandising erfüllen wir seit über 88 Jahren die Wünsche unserer Kunden bei Dekoration und Ladenausstattung. Zu unseren Kunden zählen namhafte Unternehmen der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Heinrich Woerner GmbH
Liebigstraße 37
74211 Leingarten
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG