VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
tts GmbH
Pressemitteilung

Wissenstransfer hautnah erfahren

TTS Knowledge Transfer Forum am 15. Mai 2014 in Heidelberg
(PM) Heidelberg, 15.04.2014 - Talent Management und Knowledge Technologies – auf diese beiden Schwerpunkte konzentriert sich das Forum, das die TTS GmbH am 15. Mai 2014 in Heidelberg ausrichtet. Dazu hat der Wissenstransfer-Anbieter namhafte Referenten gewonnen, die aus ihrer täglichen Praxis berichten. In der Vortragsreihe Talent Management erfahren die Teilnehmer aus erster Hand, wie upc cablecom ihre Lernplattform an die Firmenphilosophie angepasst hat, wie bei E.on HR-IT-Lösungen implementiert werden und wodurch sich das Employer Branding der Basler Versicherungen von dem anderer Unternehmen abhebt.

Wer tiefer in die Technik einsteigen möchte, für den ist die zweite Vortragsreihe interessant: In der Sektion Knowledge Technologies geht es darum, wie SEW-Eurodrive seine Smart Components als interaktives Lernerlebnis gestaltet, wie bei HUK-Coburg der Wechsel zu einer neuen Autorensoftware gelang und wie Fre-senius seine Ressourcen zur Content-Erstellung nutzt.

Die Bedeutung der Gene
Als Einstieg vor den praxisorientierten Vorträgen nimmt Professor Dr. Markus Hengstschläger die Teilnehmer mit auf eine Reise in die Medizinische Genetik. In seiner Keynote „Die Durchschnittsfalle: Gene – Talente – Chancen“ untersucht er die Zusammenhänge zwischen genetischen Voraussetzungen und Erfolg. „Die Gene sind Bleistift und Papier, aber die Geschichte schreiben wir selbst“, lautet sein Credo, „man muss Talente, die in uns allen schlummern, fördern.“

TTS veranstaltet ihr Forum bereits seit 10 Jahren. „Und Dank der positiven Resonanz wird die Tradition auch weiter fortgesetzt“, erklärt Marketingleiter Jörg Geulen. Der Vorteil für die Teilnehmer: „Sie lernen an nur einem Tag zahlreiche Experten namhafter Unternehmen und Institute kennen, die Einblicke in ihre Mit-arbeiterqualifizierung und Personalentwicklung geben.“

Auch die Referenten und Teilnehmer sind zufrieden: „Das Forum hat gezeigt, welche unterschiedlichen Lösungsansätze es beim E-Learning und Knowledge Management gibt“, meint Oliver Kohli, Online-Learning-Manager der upc cablecom GmbH, zu seiner Teilnahme im vorigen Jahr. Michelle Gesué, Head of Corporate E-Learning bei der Liebherr-IT Service GmbH, bestätigt: „Man kann eine Vogelperspektive einnehmen und sich ansehen, wie andere Unternehmen mit den Herausforderungen umgehen. Daraus nehme ich Anregungen für die tägliche Arbeit mit.“

Treffen der TTS User Group

Bereits am Vortag trifft sich die TTS User Group. Hier können Anwender der Software TT Knowledge Force und TT Guide sich über die neusten Entwicklungen informieren und mit Experten anderer Unternehmen ins Gespräch kommen. Das Anwendertreffen ist wieder als Barcamp organisiert: „Die Teilnehmer bringen Ihre eigenen Themen zur Veranstaltung mit“, erklärt Geulen. Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Kunden und Anwender.

Für Kunden sind beide Events kostenlos, Interessenten zahlen für die Teilnahme am Forum lediglich 178 Euro. Beim abendlichen Networking am 14. Mai haben die Gäste der User Group Gelegenheit, ihre Gespräche fortzusetzen, und die Forumsteilnehmer können sich bereits auf die Themen des nächsten Tages ein-stimmen. Beide Veranstaltungen finden im modernen Ambiente der Print Media Academy statt. Weitere Informationen finden sich unter www.tts-forum.info .
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
tts GmbH
Frau Laura Hess
Schneidmühlstr. 19
69115 Heidelberg
+49-6221-894690
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TTS

tts ist der marktführende E-Learning-Anbieter im deutschsprachigen Raum. Mit innovativen Lerntechnologien unterstützt tts Unternehmen darin, Wissen in Leistung am Arbeitsplatz zu verwandeln. Das Portfolio beinhaltet die Software tt ...
PRESSEFACH
tts GmbH
Schneidmühlstr. 19
69115 Heidelberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG