VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl und Kroggel
Pressemitteilung

Wissen erfolgreich aneignen

In der Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl & Kroggel lernen Schüler, wie man sich Wissen erfolgreich aneignen kann. Lernschwierigkeiten werden mit einer international anerkannten Lernmethode schnell und einfach behoben.
(PM) Zirndorf, 29.09.2011 - Um sich Wissen erfolgreich aneignen zu können ist es unerlässlich, gut lesen zu können und den Inhalt des gelesenen Textes vom Sinn her zu erfassen. Menschen, denen es an der Fähigkeit des Lesens und Rechtschreibens mangelt, wird dies als eine schwer therapierbare Krankheit diagnostiziert.

Beim Lesen werden Wörter vertauscht, erraten oder falsch gelesen. Die Aussprache ist undeutlich oder verwaschen. Auch der Sinn des Gelesenen wird nicht erfasst, ganz zu schweigen von einer allgemeinen Leseunlust. All diese genannten Erscheinungen haben aber ganz bestimmte Ursachen und können abgestellt werden.

Wenn man sich einmal vor Augen führt wie grundlegend die Fähigkeit des Lesens ist, wird schnell klar, dass sehr viele Dinge davon abhängen. Kann jemand nicht schnell und flüssig lesen und empfindet es als anstrengend, wird er sich vor dieser Tätigkeit drücken und kann sich Wissen nicht selbständig aneignen. Die Rechtschreibung und die Wortwahl im Aufsatz oder die Ausdrucksweise im Allgemeinen wird sehr durch das Lesen entsprechender Literatur geprägt. Kann man nicht gut lesen, sitzt man lieber vor dem Fernseher, anstatt ein Buch in die Hand zu nehmen.

Unser Schulsystem bringt leider Elemente mit ins Spiel, die das Erlernen des Lesens und Schreibens eher schwierig als nützlich gestalten. So ist die Methode, den Schülern in den ersten beiden Schulklassen zu erlauben, zu schreiben wie man es hört, weit verbreitet. In der dritten Klasse wird dies nicht mehr zugelassen und Wörter, die bislang nicht rot angestrichen wurden, sind plötzlich falsch. Wird beim Lesen die Ganzwortmethode verwendet, lernt der Schüler nicht, wie sonst üblich, die einzelnen Laute aneinanderzureihen, sondern Wörter sollen auf einen Blick erkannt werden.

In der Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl & Kroggel wird sehr viel Wert auf die Lesefähigkeit eines Schülers gelegt. Mit einem Lese- und Rechtschreibkurs haben Schüler aber auch Erwachsene die Möglichkeit alle Barrieren, die mit dem Lesen zusammenhängen aus dem Weg zu räumen. Die Lesegeschwindigkeit kann dadurch enorm gesteigert werden, ebenso das sinngemäße Erfassen des Gelesenen. Vielfach haben sich schon Lesemuffel zu begeisterten Lesern entwickelt.

Buchstaben sind Zeichen für Laute. Werden diese missverstanden, so verringert dies die Fähigkeit zu lesen enorm. In der Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl & Kroggel können mit einfachen Tests herausgefunden werden, welche Laute beim Schüler missverstanden sind. Werden diese mit dem Schüler aufgearbeitet, so wird die natürliche Lesefreude wieder geweckt. Erleichterungen in allen Schulfächern sind die Folge, da die Fähigkeit des Lesens in jedem Schulfach gefordert ist.

Mehr unter www.lernen-in-zirndorf.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl und Kroggel
Frau Marita Grübl
Nibelungenstraße
90513 Zirndorf
+49-911-6002044
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NACHHILFE- U. SPRACHENSCHULE GRÜBL & KROGGEL

Die Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl & Kroggel wendet anerkannte Lernmethoden an, die auch in vielen Ländern von staatlichen Stellen erfolgreich eingesetzt werden. Der Nachhilfe- und Förderunterricht für alle Schularten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl und Kroggel
Nibelungenstraße
90513 Zirndorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG