VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IBS AG
Pressemitteilung

Wirtschaftsminister Hendrik Hering besuchte die IBS AG auf der HANNOVER MESSE 2010

(PM) Höhr-Grenzhausen, 23.04.2010 - Höhr-Grenzhausen, 22. April 2010: Hendrik Hering, Rheinland Pfälzischer Staatsminister im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, besuchte im Rahmen eines HANNOVER MESSE Rundganges auch die in Rheinland Pfalz ansässige IBS AG. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren als Aussteller auf der HANNOVER MESSE vertreten und präsentiert dort erfolgreich seine Software-Lösungen für das industrielle Qualitäts-, Produktions- und Compliance-Management.

Herzlich begrüßt wurde der Minister von Herrn Dr. Klaus-Jürgen Schröder, Vorstandsvorsitzender der IBS AG. Der Minister informierte sich über das Geschäftsmodell sowie über das CAQ-, MES- Produktportfolio der IBS AG. Im Rahmen des Treffens wurde auch ein Besuch des Ministers am Stammsitz der IBS AG in Höhr-Grenzhausen vereinbart. An dem Gespräch nahm auch Herr Dr. Harald Schrimpf, Vorstandsvorsitzender der PSI AG teil. Die IBS AG verbindet mit dem PSI Konzern eine langjährige und intensive Unternehmenspartnerschaft, welche sich aktuell in dem gemeinsamen Messeauftritt 2010 in Hannover wiederspiegelt. Und auch an der diesjährigen CeBIT hatten beide Unternehmen in Kooperation teilgenommen. Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für das Energiemanagement, unternehmensübergreifendes Produktionsmanagement sowie Infrastrukturmanagement für Telekommunikation, Verkehr und Sicherheit. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt 1.400 Mitarbeiter.

Das Fazit des Besuches der HANNOVER MESSE des Ministers lautete schließlich: „Die insgesamt gute Resonanz zeigt, dass die konjunkturelle Erholung voranschreitet und das Interesse der Unternehmen auf der Messe neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu pflegen wieder wächst“.

Auch Herr Dr. Schröder zeigt sich mit dem bisherigen Messeverlauf für die IBS AG zufrieden. „Für die Besucher ist die HMI der ideale Ort, um sich das neueste Industrie-Know-how zu sichern. Sie ist seit 60 Jahren der führende Marktplatz für wegweisende Technologien, Werkstoffe und Ideen. Die HMI hat sich von einer klassischen Komponenten-Messe zur Plattform für komplette Prozesslösungen entwickelt. Und zum wohl wichtigsten Technologieereignis weltweit.“

Noch bis zum 23. April 2010 informiert die IBS AG auf der HANNOVER MESSE in Halle 17, Stand B50 über ihre Software-Lösungen und Dienstleistungen für ein innovatives und nachhaltiges Qualitäts-, Produktions- und Traceability-Management.
PRESSEKONTAKT
IBS AG
Dagmar Senft
Rathausstraße 56
56203 Höhr-Grenzhausen
+49-2624-91800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IBS AG

Die IBS AG zählt zu den führenden Anbietern von unternehmensübergreifenden Standardsoftwaresystemen und Beratungsdienstleistungen für das industrielle Qualitäts-, Produktions, Traceability- und Compliance-Management. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
IBS AG
Rathausstraße 56
56203 Höhr-Grenzhausen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG