VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Verlag Spaß am Lesen
Pressemitteilung

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo – Moderner Klassiker in einfacher Sprache

(PM) Münster, 22.11.2012 - Der Spaß am Lesen Verlag gibt eine vereinfachte Kurzfassung des bekannten Klassikers "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" heraus. Sie ist ab sofort über die Verlags-Website www.spassamlesenverlag.de erhältlich. Das Besondere an dieser Ausgabe: Sie konsequent in einfacher Sprache geschrieben. So ist die Geschichte von Christiane F. zum ersten Mal auch in Buchform für Menschen mit Leseschwierigkeiten zugänglich.

Christiane F. hat schon mit 13 Jahren schreckliche Dinge erlebt: Schläge vom Vater, Abhängigkeit von Heroin, Sex für Geld, Freunde, die durch Drogen jung starben. Das Buch Wir Kinder vom Bahnhof Zoo erzählt davon. Schonungslos und offen, aber immer auch sensibel. Obwohl Christiane F. ihre Geschichte schon 1978 erzählte, sind die Probleme, die sie schildert, immer noch aktuell.

Ein Auszug aus der neuen Fassung in einfacher Sprache

"Die Bahnhofshalle war dreckig. Aber der Gestank störte mich schon bald nicht mehr. Dort waren zwar Bullen, Besoffene und Stricher. Aber ich gehörte dahin, weil Detlef dort war. Oft wurde ich angestarrt. Die Freier wimmelte ich ab, wenn sie mir Geld boten: 'Bei mir läuft gar nichts, Alter. Hau ab!' Ich war ihnen überlegen. Das fand ich cool."

Zielgruppen

Dieses Buch in einfacher Sprache richtet sich an die 7,5 Millionen funktionalen Analphabeten in Deutschland, Menschen, die Deutsch als Fremdsprache lernen und alle, denen ein „normales“ Buch zu kompliziert und zu lang ist. Besonders geeignet ist das Buch für Jugendliche mit Lese- und Lernschwierigkeiten und den Einsatz im Unterricht an Haupt- und Förderschulen. Kurze Sätze, einfache Wörter, große Schrift - und gleichzeitig ein flüssig lesbarer Stil: So können wirklich alle die Geschichte von Christiane F. eigenständig lesen.

Buchinformationen

Autoren: Christiane F., Kai Hermann, Horst Rieck; Übertragung in einfache Sprache: Sonja Markowski.
Titel: Wir Kinder vom Bahnhof Zoo. Kurzfassung in einfacher Sprache.
Herausgeber: Spaß am Lesen Verlag.
Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Leseschwierigkeiten.
Seitenzahl: 125.
ISBN 978-3-9813270-5-2 .
10 Euro, bei Bestellmengen ab 20 Exemplaren 9 Euro.

Spaß am Lesen Verlag

Der Name ist Programm. Unter dem Motto „Lesen für alle“ veröffentlicht der Verlag Bücher und Nachrichten in einfacher Sprache. Zielgruppe sind Jugendliche und Erwachsene mit geringen Lesefähigkeiten und Menschen, die Deutsch als Fremdsprache lernen.
PRESSEKONTAKT
Verlag Spaß am Lesen
Herr Sönke Stiller
industrieweg 72
48155 Münster
+49-251-2032420
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VERLAG SPASS AM LESEN

Der Verlag „Spaß am Lesen“ produziert Lesematerial, Bücher und Zeitschriften, für Erwachsene mit funktionalem Analphabetismus. Das bedeutet ihr Leseniveau entspricht dem der Grundschule. Seit 16 Jahren ist der Verlag in den Niederlanden aktiv, in Deutschland engagiert er sich seit 2008.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Verlag Spaß am Lesen
industrieweg 72
48155 Münster
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG