VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Pressemitteilung

Wie funktionieren Communitys im B2B-Bereich?

FIR und SAP starten Online-Umfrage
(PM) Aachen, 15.08.2012 - Können sich Anhänger einer Community wirklich mit dieser identifizieren? Welche Motivationsgründe bestehen bei den Mitgliedern, sich für ihre Community einzusetzen? Eine Studie, die das FIR an der RWTH Aachen gemeinsam mit dem „SAP Community Network“ durchführt, soll aufdecken, wie Communitys im Business-to-Business-Bereich wirklich funktionieren können.

„In der Studie geht es um das Engagement und die kollektive Identitätsbildung in professionellen B2B-Communitys“, erklärt der FIR-Wissenschaftler Thomas Hirsch, der die Untersuchungen als Bestandteil seiner Dissertation an der RWTH Aachen begleitet. „Wir rufen Experten und Interessierte aus dem SAP-nahen Umfeld auf, sich an der Studie zu beteiligen“, so Hirsch. Die Ergebnisse werden im Nachgang analysiert und die erarbeiteten Ergebnisse veröffentlicht. Damit leistet die Studie einen wesentlichen Beitrag für das Forschungsfeld Communitys. Das Ziel der Umfrage ist es, den Einsatz von Communitys im unternehmensnahen Umfeld zu professionalisieren. Die Teilnahme an der Studie ist bis zum 30. September 2012 möglich.

Der Link zur Online-Umfrage lautet: studie-community-engagement.de/

Weitere Informationen über das FIR sind unter online unter www.fir.rwth-aachen.de abrufbar.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Herr Peter Voß
Campus-Boulevard 55
52074 Aachen
+49-241-47705-150
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROFIL FIR

Das FIR ist eine gemeinnützige, branchenübergreifende Forschungseinrichtung an der RWTH Aachen auf dem Gebiet der Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung. Das Institut begleitet Unternehmen, forscht, qualifiziert und lehrt in den ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Campus-Boulevard 55
52074 Aachen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG