VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Marke.Markt.Marketing-Sales.
Pressemitteilung

Wie Einkäufer eine starke Kommunikation in ihren Verhandlungen nutzen

Einkaufsseminare und Verhandlungstrainings für Einkäufer von Einkäufer-Campus/CSEI-Consulting
(PM) Darmstadt, 23.07.2013 - „Wir bräuchten eher eine Preisreduzierung..." oder „...eigentlich akzeptieren wir keine Preiserhöhung“. Diese sind nur einige Aussagen die immer noch in der Einkaufsabteilung vorkommen. Dazu meint Hans-Christian Seidel, Seminarleiter und Inhaber von Einkäufer-Campus/CSEI-Consulting aus Darmstadt: „Leider beobachte ich in der Praxis bei Einkaufsverhandlungen und bei Rollenspielen in Einkaufsseminaren erstaunlich häufig, dass viele Einkäufer durch Verwendung von schwachen Worten ihre durchaus starke Position in einem Gespräch mit einem Lieferanten abschwächen und ihre Forderung deutlich an Vehemenz verliert - mit dem Ergebnis, dass sogar ein schwächerer Lieferant auf einmal doch noch Morgenluft wittert.

Mit unnötig abgeschwächten und butterweichen Worten, signalisieren sie ihrem Lieferanten klar und deutlich, dass sie in der Realität doch noch Spielraum haben, unsicher sind und aus der Verhandlung möglichst schnell raus wollen, nicht streitbar und die Sache als schnell zu erledigen sehen."

Aus den folgenden, unnötig zu seicht gewählten Formulierungen, erkennen ihre Verkäufer (Lieferanten) sofort die kommunikativen Schwachpunkte eines Einkäufers:

Er spricht im Konjunktiv und nicht im Indikativ
Er verwendet Diminutive
Er verwendet Füllwörter
Er verwendet unverbindliche Einschränkungen
Er verweist auf den Chef
Er spricht mit hilfesuchenden Fragen
Er vermittelt verzweifelte Botschaften
Er lässt beim Sprechen eine innere Kündigung und geringe Motivation durchblicken
Er raspelt Süßholz mit beschönigenden Wörtern

Hans-Christian Seidel von der Einkäuferseite und Co-Moderator, G.Günay aus der Verkäuferseite, schulen in ihren weltweiten Verhandlungsseminaren und Verhandlungstrainings, anhand von praxisnahen Rollenspielen die Einkäufer dahingehend, dass diese u.a. durch selbstsichere Kommunikation wie auch durch starke Sprache, Verbesserungen bei ihren praktischen Verhandlungen mit den Lieferanten erzielen.

Basierend auf den Erfahrungen aus seinen Einkaufsseminaren für Einkäufer meint weiterhin Hans-Christian Seidel: "Natürlich dürfen Sie freundlich sein. Doch für Kuschelspracheund Süssholzgeraspel ist bei einer Verhandlung kein Platz. Mit einer solchen Art der allzu soften Kommunikation nehmen Sie jeder ursprünglich geplanten Kommunikation die Schlagkraft."

Dazu meint auch Co-Moderator G.Günay, erfahrener Vertriebs- und Verhandlungs-profi: „Ein Erfolg während einer Verhandlung mit einem Verkäufer hängt nicht allein von der Güte ihrer Argumente oder der Dominanz ihrer Körpersprache oder dem Timbre ihrer Stimme ab, sondern u.a. in Summe auch ergänzend von ihrer starken und selbstsicheren Kommunikation.“

Einkäufer-Campus (www.einkaeufer-campus.de ) bietet Einkäufern aus Industrie und Handel, souveräne Methoden zur Verhandlungsführung wie auch eine anspruchsvolle und professionelle Herangehensweise.

Einkäufer-Campus ist der auf Einkaufsseminare und Verhandlungstrainings ausgerichtete Bereich von CSEI-Consulting aus Darmstadt (www.csei-consulting.de).

Erfahrungsaustausch und Praxistipps stehen immer im Seminar-Vordergrund; ergänzt durch Rollenspiele. Der Wechsel zwischen Vortrag, Dialog sowie die Teilnehmeraktivierung durch Rollenspiele gewähren eine hohe Nachhaltigkeit der Weiterbildung.

Die Einkaufsseminare im Einkäufer-Campus werden von vielen Teilnehmern als spannend, lebendig und sehr praxisnah beschrieben. Aktuelles Thema: Wie Einkäufer eine starke und keine softe Kommunikation in Ihren Verhandlungen nutzen.

Weitere Informationen über Einkaufs-Seminarinhalte, Schulungskonzepte, Einkaufs-Seminarworkshops oder Verhandlungsseminare finden sich direkt unter folgendem Link vom Einkäufer-Campus: www.einkaeufer-campus.de

Interessierte richten ihre Anfrage direkt per E-Mail an: seidel@einkaeufer-campus.de
PRESSEKONTAKT
CSEI-Consulting
Herr Hans-Christian Seidel
Zuständigkeitsbereich: Inhaber CSEI-Consulting
Rilkeweg 14
64285 Darmstadt
+00-6151-13 73 551
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
CSEI-Consulting
Herr Hans-Christian Seidel
Zuständigkeitsbereich: Inhaber CSEI-Consulting
Rilkeweg 14
64285 Darmstadt
+00-6151-13 73 551
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EINKÄUFER-CAMPUS VON CSEI-CONSULTING

Einkäufer-Campus ist das Portal für Einkäufer aus Industrie und Handel mit Schwerpunkt Seminare, Weiterbildung und Schulungen zum Thema Verhandlungen, Methodiken und Einkäufertipps.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Marke.Markt.Marketing-Sales.
Fabrikstr. 8
76185 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG