VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Werkstattdienstleistungen nicht immer zufriedenstellend

Leistungen der Autowerkstätten sehr unterschiedlich.
(PM) Leipzig, 16.09.2010 - Wer ein Auto besitzt, weiß wahrscheinlich, dass die notwendigen Inspektionen mitunter recht teuer sind. Dass sie leider nicht immer ihr Geld wert sind, hat jetzt die Stiftung Warentest herausgefunden. Gemeinsam mit dem ADAC hat sie die Inspektionen in verschiedenen Autowerkstätten geprüft. Das Onlineportal www.auvito.de stellt die Ergebnisse vor.

Im Test kosteten die Werkstattdienstleistungen (www.auvito.de/werkstattdienstleistungen/99463/kategorie.html) mindestens 150 Euro, zum Teil sogar mehrere Hundert Euro. Die Qualität schwankte dabei ebenso stark wie die Preise. Getestet wurden insgesamt 75 Werkstätten, darunter je fünf Vertragswerkstätten von verschiedenen Autoherstellern und je 25 freie Werkstätten der Anbieter ATU und Meisterhaft. Für den Test wurden Fahrzeuge verwendet, bei denen eine große Inspektion anstand. Zusätzlich wurden die Wagen jeweils mit fünf Mängeln versehen. Zu den Manipulationen zählten eine defekte Nummernschildleuchte, zu wenig Kühlflüssigkeit, ein verstellter Scheinwerfer und ein ausgehängter Auspuff. Außerdem hatte entweder der Ersatzreifen einen zu geringen Luftdruck oder das Pannenset fehlte gänzlich.

Wären alle Werkstätten, wie sie es angaben, gemäß den Wartungsvorschriften der Hersteller vorgegangen, so hätten alle Fehler gefunden werden müssen. Außer bei den Vertragswerkstätten von Mercedes-Benz und Renault war das aber häufig nicht der Fall. Bei Opel und Volkswagen wurden immerhin nur in Einzelfällen nicht alle präparierten Defekte entdeckt. Am schlechtesten schnitt Toyota unter den Vertragswerkstätten ab. Alle Vertragswerkstätten waren aber im Schnitt deutlich besser als die freien Werkstätten. Die Ergebnisse erwecken beinahe den Eindruck, als wären die Prüfpunkte auf der Liste zum Teil ohne Kontrolle abgehakt worden.

Weitere Informationen:
www.auvito.de/presse.html
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER UNISTER

Die Unister Media GmbH (www.unister-media.de) vermarktet, als ausgegründetes Unternehmen, erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie www.ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, www.hotelreservierung.de und www.reisen.de. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG