VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Wer seine Münzsammlung verkaufen möchte, sollte vorher die Münzen schätzen lassen

(PM) Bonn, 11.12.2014 - Münzsammlungen können geldmäßig sehr wertvoll sein, sie können aber auch lediglich einen hohen ideellen Wert besitzen. Wer in Erwägung zieht, seine Schätze zu verkaufen, sollte vorher durch einen Experten die Münzen schätzen lassen. Hierfür kann man sich an das Auktions- und Handelshaus für Briefmarken und Münzen Dr. Reinhard Fischer in Bonn wenden. Über seine Webadresse muenzenankauf.net informiert das Auktionshaus, wie der Wert von Münzen ermittelt werden kann. Außerdem bietet die Webseite Informationen über aktuelle und zukünftige Münzauktionen.

Versteigern oder Verkaufen – das ist die Frage

Das Auktionshaus Fischer hat Dependancen in Neumünster, Michelstadt, Mainz und München. Die Vertreter des Auktionators sind auch regelmäßig in nahezu allen großen Städten der Bundesrepublik, von Kiel über Dortmund und Stuttgart, unterwegs. Es ist möglich, Münzen oder Briefmarken direkt an das Auktionshaus zu verkaufen. In diesem Fall erhält der Kunde sofort Bargeld und muss nicht das Ende einer Auktion abwarten. Wird die Preziose hingegen versteigert, erhöht dies die Aussicht auf einen vorteilhaften Preis. Außerdem ist die Ware sofort nach Übergabe an das Auktionshaus umfangreich versichert. Ein aufwendig gearbeiteter Katalog der zu versteigernden Münzen erscheint in aller Regel sechs Mal pro Jahr, jeweils zu den internationalen Großauktionen. Die zu versteigernde Sammlung wird in Auktionslose aufgeteilt und dem aus allen Ländern der Welt stammenden Kundenstamm vorgestellt.

Reich durch alte Münzen?

Sicher gibt es Münzen und Medaillen von unschätzbarem Wert. Ist man jedoch der Meinung, beispielsweise mit Kursmünzen aus der DDR oder der DM-Zeit Gewinn machen zu können, liegen die Chancen sehr niedrig. Medaillen werden zumeist nur mit Materialwert bezahlt. Jeder, der seltene Münzen oder Briefmarken anzubieten hat, kann sich an das Auktionshaus wenden und den zu erwartenden Erlös berechnen lassen. Seriosität und fachgerechte Beratung sind selbstverständlich für das Bonner Auktionshaus.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.muenzenankauf.net
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DR. REINHARD FISCHER AUKTIONS- UND HANDELSHAUS E.K.

Das Dr. Reinhard Fischer Auktions- und Handelshaus für Briefmarken und Münzen ist ein Spezialist für Numismatik und Philatelie. Das renommierte Auktionshaus bietet fachgerechte Beratung, bezahlt bar oder versteigert die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG