VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
XX-PR
Pressemitteilung

Weltneuheit: Ein ultra-flaches Portemonnaie – Patentierte Idee – Made in Germany

Die X47 GmbH, Hersteller hochwertiger innovativer Terminplaner aus Leder, präsentiert ein Portemonnaie mit ultraflachem Münzfach. Der Clou liegt darin, die Münzen flach nebeneinander anzuordnen, um eine Klumpenbildung zu vermeiden.
(PM) Saarbrücken, 15.04.2011 - In Bezug auf Kleingeld herrscht meist überall die gleiche Meinung: Man braucht es, mag es aber ungern mit sich herumtragen. Kleingeld ist schwer und verdickt sich im Portemonnaie gerne zu einem Klumpen. Dennoch ist Kleingeld einfach von Nöten, wenn man seinen Wagen parkt oder mit der Straßenbahn fahren muß. Zudem ist es einfach da, wenn man in einem Cafe Wechselgeld heraus bekommt.

Es gibt unterschiedliche Methoden, wie man mit Kleingeld umgehen kann: Man kann es lose in der Hosentasche tragen – eine Lösung, die vor allem in Italien präferiert wird. Man kann das Geld in seiner Geldbörse lassen, die dann in die Vordertasche, in die Gesäßtasche oder in die Sakkotasche gesteckt wird – immer wirkt die Klumpenbildung störend.

Für all diejenigen, die darunter leiden gibt es jetzt endlich eine deutsche Innovation: Das ultraflache Portemonnaie von X47: UNO2. Das UNO2 besteht aus einer Brieftasche mit einem frei einsteckbarem flachen Münzfach. Der Clou liegt in der Idee, die Münzen in kleinen Schächten flach nebeneinander anzuordnen.

Das bietet UNO2:

++ Brieftasche 10,5 cm x 15,5 cm – in etwa so groß, wie eine Postkarte.
++ Drei Fächer für Geldscheine, Belege und für das Münzfach oder den Reisepass.
++ Zwei Steckfächer für Kredit und Visitenkarten.
++ Ein Münzfach mit 3 Schächten für 20 Münzen oder maximal 16,80 Euro in Münzgeld.
++ Gefüllt hat das UNO 2 nur eine Dicke von etwa 9 mm.

Das Münzfach besteht aus drei unterschiedlich breiten Schächten: Schacht 1 und 2 ist für 2€, 1€ sowie 50, 20 und 5 Cent Stücke ausgelegt. In Schacht 3 passen 1, 2, 5, und 10 Cent Stücke. Je nach Wert und Größe der Münzen passen 20 Münzen oder maximal 16,80 Euro hinein.

Das Münzfach hat die Größe des deutschen Reisepasses: 9,3 cm x 13 cm. Zudem kann das Münzfach gegen den Reisepass getauscht werden.

Perfekt für die Sakkotasche

Das UNO2 verschwindet in der Sakkotasche. Er ist sehr flach und schmal und trägt nicht auf. Sie ist schlicht geschnitten und kann leicht in die Sakkotasche gleiten. Aus diesem Grund wurde ein Druckknopf zum Verschließen nach innen gesetzt. So sind das Münzfach und die Scheine gegen Herausfallen geschützt, ohne dass von außen etwas haken kann.

Es ist bequemer, als man denkt. Die Münzen können leicht und bequem eingesteckt werden, sowohl von oben, als auch von unten. Zur leichten Entnahme sind die Schächte von beiden Seiten großzügig ausgespart: Man greift tief sitzende Münzen mit beiden Fingern und schiebt sie aus dem Schacht heraus.

Preise: ab 119€
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
XX-PR
Herr Matthias Büttner
Die Lach 4
66121 Saarbrücken
+0681-96724-40
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER X47-PRÄSENTIERT PREMIUM-TERMINPLANER IN BUCHFORM IN A5: MABOOK A5

X47, Produzent von patentierten exklusiven Terminkalendern bietet jetzt neu einen Terminkalender in Buchform für das Format A5 an. Damit gibt es jetzt erstmalig einen Buchtimer im Format A5 mit auswechselbaren Buchblöcken.
ZUM AUTOR
ÜBER X47 GMBH

die x47 gmbh, hersteller von hochwertigen kalendern und terminkalendern aus bestem leder, dieses jahr stellt x47 zusammen mit dem uhrenhersteller nivrel einen innovativen tageskalender vor: ein kalender mit dem zifferblatt einer uhr. er ermöglicht eine schöne und „hirngerechte“ tagesplanung.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
XX-PR
Die Lach 4
66121 Saarbrücken
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG