VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Welche Angelschnur ist die richtige?

(PM) Beverungen, 15.06.2015 - Einst wurden zur Herstellung einer Angelschnur Naturmaterialien, wie Baumwolle, Seide oder Sehnen hergenommen. Jene erwiesen sich jedoch als nicht robust genug, um längere Zeit im Einsatz zu bleiben. Heute haben die Kunststoffe die Nase vorn und bereichern das Angelschnursortiment um ein Vielfaches an Schnurvarianten. Verwendung finden Nylon, Kevlar, Dyneema und ähnliches. Ein Blick auf angel-domaene.de offenbart eine große Auswahl an Angelschnüren für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke.

Unsichtbar, unverrottbar, unverfaulbar – Angelzubehör auf dem neuesten Stand

Bei den Angelschnüren sind monofile und geflochtene Schnüre am populärsten. Die wesentlichen Unterschiede bestehen hier in den verwendeten Materialien und der Verarbeitung von diesen. Monofile Schnüre bestehen aus nur einem Faden. Sie sind zumeist aus Nylon gefertigt und im Wasser nahezu unsichtbar. Ihr Vorteil ist, dass sie weder verrotten noch verfaulen und außerdem kaum Wasser aufnehmen. Des Weiteren sind sie dehnungselastisch, die Bewegungen eines Fisches werden demzufolge bei einer solchen Schnur abgemildert. Dadurch wiederum kann der Angler den direkten Kontakt zum Fisch vermissen. Die geflochtenen Schnüre sind dagegen nicht dehnungselastisch und lassen den Angler jede Bewegung direkt spüren.

Miteinander verflochtene Fasern sind reißfester

Geflochtene Schnüre bestehen aus mehreren, miteinander verflochtenen Fasern. Sie machen die Schnur reißfester im Vergleich zu einer monofilen Schnur mit gleichem Durchmesser. Geflochtene Schnüre verrotten ebenfalls nicht, dafür bringen sie eine hohe Wasseraufnahmekapazität mit. Bewegen sich die Temperaturen am Angelspot um den Gefrierpunkt, kann die Schnur einfrieren. Eine Imprägnierung schützt davor. Der oben genannte Onlineshop hat beide Arten von Angelschnüren in seine Angebotspalette aufgenommen.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.angel-domaene.de/Angelschnur---90.html
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ANGEL DOMÄNE H&G GMBH & CO. KG

Das Unternehmen Angel Domäne hat seinen Sitz in Beverungen. Im Internet ist es auf der Seite angel-domaene.de präsent. Sowohl Anfänger als auch Profis sind hier willkommen; alle Facetten des Angelsports werden bedient. Nicht nur in den ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG