VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
vinum-online.com - Anke Scholz
Pressemitteilung

Weingut Pawis Top - Jungweine des Jahres 2010 an der Saale-Unstrut

Am 1. Mai war es soweit. Wie jedes Jahr an diesem Tag präsentieren die Winzer der Region Saale-Unstrut im Rahmen des „Freyburger Weinfrühlings“ ihre gerade auf die Flasche gefüllten neuen Jahrgänge.
(PM) Leipzig, 03.05.2011 - Bei dieser, nunmehr 9. Auflage der Veranstaltung, war die Zahl der teilnehmenden Weingüter wieder ein Stück gewachsen. Alles, was Rang und Namen hat an Saale und Unstrut war zugegen. Außerdem nutzten auch einige kleinere Erzeuger die Gelegenheit, Ihre Weine dem äußerst interessierten Publikum nahe zu bringen.

Während des Rundgangs am Fuße des Freyburger Edelackers, einer der klassifizierten Einzellagen der Region, konnten unter anderem die Weine der Güter Frölich-Hake, Pawis, Deckert und Thürkind verkostet werden.
Am Beeindruckendsten waren dabei wieder einmal die Jungweine von Bernhard Pawis, der mit einer 2010er Gutsabfüllung Grauer Burgunder Edelacker alles in den Schatten stellte. Auch in diesem, wetterbedingt nicht unproblematischen Jahr, hervorragend gelungen: der 2010er Müller-Thurgau QbA sowie der weiß gekelterte Blanc de Noir Spätburgunder QbA. Mit diesen Weinen zeigt Pawis einmal mehr, dass er zur Spitze der deutschen Weinerzeuger gehört. Das Weingut ist, als Einziges des Anbaugebietes, Mitglied im Verband deutscher Prädikatsweingüter.

Eine weitere Überraschung erwartete die Besucher bei Mario Thürkind. Zwei tolle Weißweine, eine Silvaner Spätlese trocken und ein Weißburgunder Spätlese trocken, beide jedoch aus dem Jahr 2009, bildeten den eindrucksvollen Abschluss eines herrlichen Tages. Insbesondere der Silvaner zeigte ein solches Aromenspektrum, Fülle, Kraft und Eleganz, welche für die Rebsorte nicht unbedingt selbstverständlich sind.

Die weiteren verkosteten Weingüter zeigten sich bei den gerade gefüllten Weinen teilweise doch recht schwierig. Die oft hohe Säure überdeckte so manche Sortentypizität und auf die sich hoffentlich noch einstellende Harmonie des Ganzen in der Flasche gilt es wohl noch ein wenig zu warten.

Doch die erwähnten tollen Weine aus den Häusern Pawis und Thürkind, zeigen, was möglich ist an Saale und Unstrut und die überdurchschnittlich große, auch nationale Nachfrage nach den Weinen dieser Erzeuger, zeigt, dass sie inzwischen auch über die Grenzen der Region mit ihrer Qualität zu überzeugen wissen. Einige Weine des Weingutes Pawis, welche nur in sehr limitierter Menge in den Handel kommen – ein Großteil bleibt der Gastronomie vorbehalten, oder ist bereits lange vor Abfüllung per Vorreservierung ausverkauft – können unter www.vinum-online.com/Weinanbaugebiet-Saale-Unstrut/Weingut-Pawis geordert werden.

Auf Grund der geringen Erntemengen im Jahr 2010 hat es auch hier große Ertragseinbußen gegeben, so dass nur eine knapp bemessene Menge für das Jahr zur Verfügung stehen wird und einige Weine wohl bereits im Sommer ausverkauft sein werden. So sollte jeder sich rechtzeitig seinen Lieblingswein sichern oder bei einer Reise in die region die Möglichkeit einer Verkostung nutzen. Es lohnt sich in jedem Fall!
PRESSEKONTAKT
vinum-online.com - Anke Scholz
Frau Anke Scholz
Strümpellstr. 14
04289 Leipzig
+49-341-2466151
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VINUM-ONLINE.COM - DEUTSCHE WEINE & CO.

vinum-online.com ist ein Online-Shop mit dem Kompetenzschwerpunkt auf deutschem Wein sowie ausgewählten hochwertigen Obstbränden. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Endverbraucher, die in Kleinstmengen ordern können. Eine spezielle Offerte für Wiederverkäufer wird in Kürze folgen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
vinum-online.com - Anke Scholz
Strümpellstr. 14
04289 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG