VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Antje Efkes – Kommunikations-Management
Pressemitteilung

Weihnachtsaktion von Hymer-Leichmetallbau: Doppelte Bescherung im Fachhandel

(PM) Wangen, 14.11.2013 - Wer noch eine Inspiration für ein tolles Weihnachtsgeschenk sucht, wird hier gleich doppelt fündig: Jetzt gibt es die praktische Teleskopleiter „Telestep®“ von Steigtechnikspezialist Hymer-Leichtmetallbau zusammen mit einem ferngesteuerten Carrera-Helikopter zum Aktionspreis. Das Angebot ist nur noch bis zum 17. Dezember 2013 über den teilnehmenden Fachhandel erhältlich

Die Teleskopleiter „Telestep®“ Modell 4042 von Hymer-Leichtmetallbau ist vielseitig einsetzbar: als längenverstellbare Anlegeleiter, als höhenverstellbare Stehleiter oder als Treppenstehleiter. Dank ihrer kompakten Maße ist der Platzbedarf bei Lagerung und Transport gering. Die Spezialisten von Hymer-Leichtmetallbau haben wieder mitgedacht: Für optimale Standsicherheit lässt sich die Leiter durch die teleskopierbaren Elemente an Bodenunebenheiten oder Treppen anpassen. Die Griffe der Sperrelemente sind aus kunststoffbeschichtetem Stahl, das Stahl-Bügelgelenk ist leicht bedienbar.
Die Teleskopleiter ist in drei Varianten erhältlich, von 4 x 4 Sprossen bis zu 4 x 6 Sprossen. Die kürzeste Variante hat als Anlegeleiter eine Arbeitshöhe von 4,50 Metern bei einer Reichhöhe von 5 Metern und als Stehleiter eine Arbeitshöhe von 2,76 Metern bei einer Reichhöhe von 3,26 Metern. Zusammengeklappt hat sie die Maße 1,20 x 0,55 x 0,20 Meter. Die längste Variante hat als Anlegeleiter eine Arbeitshöhe von 6,70 Metern bei einer Reichhöhe von 7,20 Metern und als Stehleiter eine Arbeitshöhe von 3,85 Metern bei einer Reichhöhe von 4,35 Metern. Zusammengeklappt hat sie die Maße 1,80 x 0,70 x 0,20 Meter.

Tolles Weihnachtsgeschenk obendrauf

Bis zum 17. Dezember gibt es die Teleskopleiter „Telestep®“ 4042 zusammen mit einer attraktiven Beigabe. „Während unserer Weihnachtsaktion erhalten die Käufer die Teleskopleiter vom Typ 4042 zusammen mit einem ferngesteuerten Carrera-Helikopter Modell ‚Orange Sply’ zu einem tollen Aktionspreis“, verrät Michaela Weber, Projektmanagerin Business Development bei Hymer-Leichtmetallbau:

„So haben die Kunden nicht nur eine sichere und hochwertige neue Leiter, sondern gleichzeitig ein schönes Geschenk für ihre Lieben – oder für sich selbst!“ Der akkubetriebene Helikopter verfügt über eine hochwertige koaxiale Rotorsteuerung mit 3-Kanal-Gyro-System. Seine 2,4 Gigahertz-Technik ermöglicht einen ungestörten Spielbetrieb. Blinkende LED-Lichter tragen außerdem zum besonderen Spielspaß bei. Gesteuert wird der Helikopter mit einem ergonomischen Controller mit Joystick. Eine abnehmbare Joystickverlängerung, ein Umhängeband, Ladegerät und USB-Adapter gehören zum Lieferumfang.
Weitere Informationen gibt es im teilnehmenden Fachhandel oder unter www.hymer-alu.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Antje Efkes – Kommunikations-Management
Frau Antje Efkes
Im Kirchleösch 56
88662 Überlingen
+49-7551-94777-00
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Hymer-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG
Frau Michaela Weber
Käferhofen, 10
D-88239 Wangen im Allgäu
+49-7522-700-127
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HYMER-LEICHTMETALLBAU GMBH & CO. KG

Die Hymer-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG – „die Marke mit dem roten Streifen“ – ist ein führender Hersteller für Steigtechnik und Automotive-Systemkomponenten. Das 1962 gegründete Unternehmen aus Wangen im Allgäu entwickelt und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Antje Efkes – Kommunikations-Management
Im Kirchleösch 56
88662 Überlingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG