VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MAGIX AG
Pressemitteilung

Weihnachten muss nicht teuer sein – Video digitalisieren und verschenken mit MAGIX

Wer noch verzweifelt auf der Suche kreativen Ideen für ein persönliches Weihnachtsgeschenk ist, der sollte einfach ein liebgewonnenes Video digitalisieren, auf DVD brennen, verpacken und verschenken.
(PM) Berlin, 08.12.2009 - Wer noch verzweifelt auf der Suche nach günstigen und kreativen Ideen für ein persönliches Weihnachtsgeschenk ist, dem kann geholfen werden: einfach ein Video digitalisieren, auf DVD brennen, verpacken und verschenken. Denn in diesem Jahr ist der Bedarf, erschwingliche Präsente zu finden, größer als je zuvor. Immerhin geben laut Statistik-Portal „statista.com“ knapp ein Viertel der Befragten (24 Prozent) an, sie würden wegen der Krise weniger für Geschenke ausgeben als in den Jahren zuvor. Da aber die Zeiten, in denen man sich souverän auf seine Bastel-Fähigkeiten verlassen konnte, für die meisten mit dem Vorschulalter abgeschlossen wurden, muss über zeitgemäße Alternativen nachgedacht werden. Der PC kann hier kreative Abhilfe leisten: Mit der alten VHS vom Hochzeitsvideo, einem noch nicht auf DVD erschienenen Filmklassiker oder dem 80er-Jahre-Video vom ersten gemeinsamen Sommer lässt sich schnell ein persönliches Geschenk anfertigen, das nicht viel kostet. Der deutsche Software-Spezialist MAGIX bietet mit seinem Erfolgsprodukt Retten Sie Ihre Videokassetten den einfachsten und schnellsten Weg analoges Filmmaterial zu digitalisieren. Das Paket aus USB-Videowandler, SCART-Adapter und passender Aufnahme-Software führt leicht zu den gewünschten Resultaten und bietet auch noch die Möglichkeit, das alte Material am PC optisch aufzufrischen.

Your Everyday Software: ein Video digitalisieren und verschenken

Wer glaubt, den VHS-Schätzen neues Leben einzuhauchen, sei vor allem die Sache gewiefter IT-Profis, der sollte schnell und noch vor der Bescherung umdenken. „Die Einstiegshürden werden mit der neu mitgelieferten Software MAGIX Video easy noch einmal gesenkt“, sagt MAGIX Senior Product Manager Video Sven Kardelke. „Ein integrierter Assistent nimmt den Anwender vom Anschließen des Videorekorders bis zum Importieren des Films an die Hand und erklärt alle wichtigen Schritte. Niemand soll meinen, dass es schwer ist, seine analogen Schätze digital zu bergen.“ Software und PC erleichtern uns schon jetzt den Alltag: Musik hören, fotografische Erinnerungen bearbeiten, Filme schauen, Menschen kennenlernen etc. Auch zu Weihnachten kann man sich selbst das Leben einfach und anderen eine Freude machen: Mit MAGIX ein Video digitalisieren ist der preisgünstige Weg zu einem persönlichen Geschenk, ohne sich dabei für das Selbstgebastelte schämen zu müssen.

Kontakt:
Dr. Ulrich Hepp – MAGIX AG
+49 (0)3029392364
uhepp@magix.net

www.magix.com/de/video-digitalisieren/

www.magix.com/de/retten-sie-ihre-videokassetten/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
MAGIX AG
Herr Dr. Ulrich Hepp
Zuständigkeitsbereich: Senior PR Manager

+49-030-29392364
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MAGIX AG

Die MAGIX AG, Berlin, ist ein international tätiger Anbieter von Software, Online-Diensten und digitalen Inhalten für die Nutzung von multimedialen Produkten und Dienstleistungen in der persönlichen Kommunikation. Daneben bietet MAGIX ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MAGIX AG
Friedrichstr. 200
10117 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG