VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag / Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Pressemitteilung

Wegweiser zwischen Arbeit und Rente

Mit dem Geldtipps-Ratgeber das Optimum aus der Altersrente holen
(PM) Mannheim, 04.07.2013 - Laut der jüngsten Jahresstatistik der Deutschen Rentenversicherung liegt fast jede zweite Rente unter 700 Euro. Besonders für Arbeitnehmer, die nur noch wenige Jahre bis zum wohlverdienten Ruhestand haben, sind das keine rosigen Aussichten. Doch ist mit Anfang 60 die Höhe der Altersrente ausgereizt oder kann noch etwas optimiert werden? In der aktualisierten Ausgabe des Geldtipps-Ratgebers „Zwischen Arbeit und Rente“ erklärt der Sozialexperte Rolf Winkel, wie Arbeitnehmer auch noch mit 63 monatlich bis zu 700 Euro mehr aus der gesetzlichen Rentenkasse bekommen können.

Auf über 100 Seiten finden Arbeitnehmer verständliche und praxisorientierte Tipps, um ihr Finanzpolster im Ruhestand zu vergrößern. Anhand von detaillierten Fall- und Rechenbeispielen klärt der Autor zentrale Fragen: Was bringt die freiwillige Beitragszahlung? Was bringt ein Rückkauf von Rentenabschlägen? Darüber hinaus erfahren ältere Arbeitnehmer, wie sie ihren Job sichern können und welche Ansprüche sie gegenüber der Krankenversicherung und der Arbeitsagentur haben.

Beim Rentenantrag hilft der Geldtipps-Ratgeber mit einer praktischen To-Do-Liste. Sie ist als Zeitplan mit konkreten Handlungsschritten strukturiert. Das stellt sicher, dass jeder Antragsteller alle wichtigen Unterlagen und Informationen zur Hand hat und die Fristen einhält.

Den praktischen Ratgeber gibt es entweder als eBook oder in gedruckter Form unter www.Geldtipps.de .

Über den Autor

Rolf Winkel ist Sozialwissenschaftler und Journalist. Er hat sich auf Veröffentlichungen im Bereich der Sozialwissenschaft und sozialer Themen spezialisiert und ist vielfach als Autor und Experte in Erscheinung getreten, unter anderem für das Minsiterium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW, den Westdeutschen Rundfunk, die Hans-Böckler-Stiftung, den DGB-Bundesvorstand, das Instituf für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik (Köln), das Kuratorium Deutsche Altershilfe und die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen.

Herstellerinformationen

Rolf Winkel (Autor)
„Zwischen Arbeit und Rente – So vergrößern Sie das Finanzpolster für Ihren Ruhestand“, Mannheim 2013, Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH,
2. Auflage, 116 Seiten, broschiert oder als eBook, ISBN: 978-3-86817-249-2, EUR 12,99.
PRESSEKONTAKT
Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag / Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Herr David Liniany
Janderstraße 10
68199 Mannheim
+49-221-78870812
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GELDTIPPS.DE

Das Online-Angebot www.geldtipps.de bietet Verbrauchern Tipps und Hilfestellungen rund um das Thema Geld. Neben fundierten Informationen berichtet der Newsbereich über aktuell diskutierte Finanzthemen und deren Auswirkungen auf den Verbraucher. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag / Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Janderstraße 10
68199 Mannheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG