VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Webstyle GmbH
Pressemitteilung

Webstyle ruft Sportförderung ins Leben

Berliner Internetagentur engagiert sich für Nachwuchssportler
(PM) Berlin, 31.05.2011 - Junge deutsche Spitzensportler bei der Ausübung ihres Sports zu unterstützen: Dieses Ziel hat sich die Berliner Internetagentur Webstyle gesetzt. Im Rahmen der Webstyle Sportförderung werden unter anderem das Damen Beachvolleyball-Duo Rieke Brink-Abeler und Angelina Grün sowie die Eisschnellläuferin Stephanie Beckert gefördert.
Junge deutsche Spitzensportler in Sportarten mit geringer medialer Aufmerksamkeit wie dem Eisschnelllauf oder Beachvolleyball haben nur selten die Möglichkeit, sich voll und ganz auf ihr sportliches Weiterkommen zu konzentrieren. Eine Förderung durch Sponsoren und Partner ist hier unabdingbar. Die Webstyle GmbH möchte mit der eigens eingerichteten Sportförderung wesentliche Unterstützungsarbeit leisten und die Nachwuchssportler auf ihrem sportlichen Weg begleiten. Als Internetagentur aus Berlin fördert Webstyle in einem ersten Schritt mit einem eigenen Internetauftritt die öffentlichkeitswirksame Darstellung der Nachwuchssportler. Dies erleichtert nicht nur die Kommunikation und Interaktion mit den Fans, sondern auch die Ansprache von Sponsoren und Medien. Zudem will die Sportförderung den Athleten künftig dabei helfen, für ideale Trainings- und Rahmenbedingungen zu sorgen, damit sie ihr sportliches Potenzial optimal nutzen können.

„Junge sportliche Talente zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich gezielt weiterzuentwickeln, ist eines der wesentlichen Ziele der Webstyle Sportförderung. Wir haben uns dabei bewusst für Nachwuchssportler aus weniger bekannten Sportarten entschieden, weil an dieser Stelle in Deutschland immer noch viel zu wenig getan wird,“ begründet Geschäftsführer Daniel Fratzscher die Initiative von Webstyle.

Als Plattform für die im Rahmen der Sportförderung unterstützen Sportler hat Webstyle nun eine eigene Webseite eingerichtet, die ab sofort unter www.webstyle-sportfoerderung.de erreichbar ist. Interessierte finden hier neben einer ausführlichen Vorstellung der Sportler, aktuelle Informationen zu Begegnungen, Veranstaltungen und Turnieren der Athleten.

Die Webstyle Sportförderung unterstützt aktuell neben den Beachvolleyballerinnen Brink-Abeler und Grün, den Beachvolleyball-Weltmeistern Julius Brink und Jonas Reckermann sowie der Eisschnellläuferin Beckert auch den Fußballer Andreas Ottl als New Media Partner.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Webstyle GmbH
Herr André Nagel
Zuständigkeitsbereich: Pressesprecher
Wallstr. 16
10179 Berlin
+49-30-284498-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WEBSTYLE GMBH

Die Berliner Internetagentur Webstyle GmbH ist spezialisiert auf die Umsetzung zielgruppenspezifischer Designkonzepte für den Bereich Webdesign und Unternehmensvideo. Jeder Kunde entscheidet sich für eine Stilrichtung, mit der er seine ...
PRESSEFACH
Webstyle GmbH
Wallstr. 16
10179 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG