VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Agentur ohne Namen GmbH
Pressemitteilung

Webinar-Reihe "Zurück in den Job - So gelingt der Wiedereinstieg"

Die Webinar-Reihe zum Thema "Zurück in den Job - So gelingt der Wiedereinstieg", veranstaltet von den Initiatoren des Messe-Kongresses women&work, hilft Frauen bei der Rückkehr in den Job.
(PM) Bonn, 26.01.2012 - Das Thema "Vereinbarkeit" ist aktuell, dank Fachkräftemangel und demografischen Problemen, denen sich Deutschland in den kommenden Jahren stellen muss. Dennoch fällt es vielen Frauen schwer, nach der Erziehungszeit, einen erfolgreichen Jobeinstieg zu bewältigen. Oftmals war die Pause zu lang und der Kontakt zur Arbeitswelt und bestehenden Netzwerken ist abgebrochen. Zusätzlich herrscht eine große Verunsicherung darüber, wie Mütter sich im Bewerbungsprozess selbst vermarkten können und wie die Balance zwischen Kind und Karriere konkret aussehen kann. Die Webinar-Reihe zum Thema "Zurück in den Job - So gelingt der Wiedereinstieg", veranstaltet von den Initiatoren des Messe-Kongresses women&work, hilft bei diesen aktuellen Fragestellungen. Vom 27. Februar bis zum 1. März 2012 können sich Mütter jeweils von 18:00 - 19:00 Uhr unter www.Career-Webinars.com in die virtuellen Seminarräume einloggen und mit Expertinnen zu verschiedenen Themen diskutieren.

Das Programm im Einzelnen:

Karriere und Familie - zwei Paar Schuhe?
27.02.2012 | 18-19 Uhr

Mütter in der Welt der Wirtschaft sind nach wie vor selten und die, die Beruf und Familie kombinieren, haben oft nicht nur mit Vorbehalten im eigenen Umfeld zu tun. Auch die eigene Identitätsfindung und das „Leben in zwei Welten“ sind tägliche Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Lena Schröder-Dönges, berufstätige Mutter von drei Kindern, sagt „Nein Danke“ zum schlechten Gewissen und zeigt, wie man aus der Doppelrolle nachhaltig Kraft schöpfen kann.

Bewerbungstraining für Wiedereinsteigerinnen
28.02.2012 | 18-19 Uhr

Das Vermarkten der eigenen Stärken, Talente und Fähigkeiten ist unumgänglich, um aus der Masse der Bewerber herauszustechen. Melanie Vogel, Initiatorin der women&work und erfahrene Karriereberaterin, gibt Tipps und zeigt, was Frauen tun können, um den Wiedereinstieg erfolgreich meistern zu können.

Wie aus Wünschen Wirklichkeit wird
29.02.20121 | 18-19 Uhr

"Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg", sagte Laotse. Doch was so einfach und logisch klingt, ist im Alltagsstress nicht so leicht umgesetzt, wenn Partner, Kinder und der Job Aufmerksamkeit fordern und die eigenen Ziele schnell ins Hintertreffen geraten. Im Webinar lernen Frauen, sich mit ihren Wünschen und Zielen zu beschäftigen und diese zu formulieren.

Berufsstrategien für Frauen
01.03.2012 | 18-19 Uhr

Die eigene Erfolg beginnt im Kopf, mit dem eigenen Selbstverständnis und dem eigenen Selbstbewusstsein, berufliche Wünsche umzusetzen. Erfolgreich ist, wer klare Visionen und Ziele hat und diese hartnäckig und gewissenhaft verfolgt – und dazu bedarf es der richtigen Strategie. Welche Strategien Frauen nutzen können und wie Wiedereinsteigerinnen die eigene Karriere von langer Hand planen und durchsetzungsstark und zielstrebig angehen können, zeigt dieses Webinar.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Webinar EUR 15,00. Die Anmeldung erfolgt per eMail an info@Career-Webinars.com.
Für die interaktiven Seminare, die über das Web in "virtuellen Seminarräumen" abgehalten wird, erhalten interessierte Frauen nach Erhalt der Rechnung einen Link, über den sie sich dann in den Webraum einloggen können.
Für die Teilnahme an den Webinaren benötigen die Teilnehmerinnen lediglich einen Webbrowser, den Adobe Flash® Player und einen aktivierten Lautsprecher an ihrem Computer.

Weitere Infos zu den Webinaren gibt es unter www.Career-Webinars.com

Über die Trainerinnen:

Melanie Vogel (*1974) ist Initiatorin der women&work, Deutschlands größtem Messe-Kongress für Frauen. Als zertifizierte DISG® -Trainerin ist sie darauf spezialisiert, Situations- und Berufswahlentscheidungen anhand eines Stärken- und Schwächen-Profils zu analysieren. Ihre umfangreichen Kenntnisse des Arbeitsmarktes ermöglichen es ihr, Karriere-Optionen im In- und Ausland aufzuzeigen und bei Bewerbungs-Prozessen behilflich zu sein.

Lena Schröder-Dönges (*1975) ist systemischer Coach, Trainerin, Mediatorin und Diplom-Geographin. Ein Beratungsschwerpunkt liegt darin, berufstätige Mütter und Väter in ihrem Balanceakt zwischen Beruf und Familie zu stärken. Mit ihren Klienten arbeitet sie daran, persönliche Werte und Fähigkeiten im Alltag herauszufinden und diese erfolgreich zu leben. Ziel ihrer individuellen Coachings und Seminare ist es, eine gute und lebensfähige Work-Familien Balance mit ihren Klienten zu erarbeiten.
PRESSEKONTAKT
Agentur ohne Namen GmbH
Frau Melanie Vogel
Dürenstaße 3
53173 Bonn
+49-163-8452210
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WOMEN&WORK

Auf der women&work treffen karriereorientierte Frauen das Who-is-Who der deutschen Unternehmen. Vorterminierte Vier-Augen-Gespräche, spannende Kontakte am Messestand und ein umfangreiches Kongress-Programm helfen den Besucherinnen beim persönlichen Networking und bei der erfolgreichen Karriereplanung.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Agentur ohne Namen GmbH
Dürenstaße 3
53173 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG