VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
UHL Formteile GmbH
Pressemitteilung

Hand in Hand - Was den Erfolg einer Produktionspartnerschaft für Gummipräzisionsformteile ausmacht

(PM) Mörlenbach, 01.03.2013 - Der Volksmund weiß, die Verpackung ist das Eine, der Inhalt das Andere. Doch oftmals sagt die Verpackung schon viel über den Inhalt aus. So auch für Hanno Gärtner, Leiter Qualitätsvorausplanung der Firma TrelleborgVibracoustic (TBVC). Vor ihm steht eine Palette mit einer Lieferung von Gummiformteilen. Der Absender ist die Firma Uhl Formteile aus Mörlenbach. Er öffnet einen der Kartons und deutet auf die fein säuberlich gesetzten Gummipräzisionsformteile. Hanno Gärtner: „Schon die sorgfältige Verpackung zeigt mir, dass wir es hier mit Qualität zu tun haben. Unsere Kunden haben höchste Ansprüche, und die reichen wir an unsere Produktionspartner weiter.“

TrelleborgVibracoustic, TBVC, entwickelt Automotive Anti-Vibration Solutions (AVS), dazu gehört auch eine Reihe von Motorlagern für Kraftfahrzeuge. Uhl Formteile und TBVC verbindet eine nun schon ein Jahrzehnt andauernde Partnerschaft. Die kleine Gummiteilemanufaktur aus Mörlenbach wurde während dieser Zeit zu einem hochgeschätzten Partner in Produktionsfragen. Mario Jarosch, Geschäftsführer von Uhl Formteile: „Wir verstehen uns als Fertigungsspezialisten für Gummiformteile. Von der Wahl des geeigneten Materials über die Produktion und hundertprozentige Prüfung des fertigen Teils bis hin zu Verpackung und Versand ist unsere Wertschöpfungskette auf die Ansprüche des Kunden abgestimmt“ und fügt hinzu: „Was unsere Verpackung angeht, unterstreicht sie einerseits die Wertigkeit unserer Produkte und zum anderen erleichtert sie die Weiterverarbeitung bei der Montage“.

Gummipräzisionsformteile für sanftes Gleiten

Uhl Formteile liefert jährlich bis zu 60.000 Gummipräzisionsformteile an TBVC. Die Komponenten sind für ein Motorlager, bei dem hitzebeständiges Silikon herkömmlichen Naturkautschuk ersetzt. Das Silikon-Motorlager dämpft und isoliert Schwingungen und erhöht den Fahrkomfort. Auch bei hohen Temperaturen im Motorraum moderner Fahrzeuge, wo Naturkautschuk seine Leistungsfähigkeit bereits einbüßt. Es ist eines der Prestigeprojekte von TBVC. In vielen Fragen der Produktion, aber auch bei der Wahl des geeigneten Elastomers arbeiteten die Entwickler eng mit Uhl Formteile zusammen. Konkret betraf die Anfrage zwei Baugruppen, beides Elastomer-Verbundbauteile. In der fast zweijährigen Entwicklungsphase wurden verschiedene Silikone in Bezug auf die hohen Anforderungen und Beanspruchungen eines Motorlagers durch hohe Temperaturen getestet. Wegen des im Motorlager verwendeten Glykols musste das verwendete Silikon geschützt werden. Dafür fertigten die Mörlenbacher für Versuche spezielle Komponenten, die dann in Serie gingen.

Konstruktiv kritische Lieferanten

Uhl Formteile versteht sich als Prozessentwickler für die Produktion von Elastomerteilen. Nicht selten bekommt der Auftraggeber Optimierungsvorschläge in Bezug auf die Auslegung der Formteile und den Materialverbrauch. Mario Jarosch selbst sieht sich in der Rolle des „kritischen Lieferanten“. „Wir schalten bei einem Projekt nicht einfach den Kopf ab und produzieren drauflos. Als kritischen Lieferant verstehe ich Zulieferer, die sich auch mal zu Wort melden, wenn sie etwas zum Kundenprojekt beisteuern können. Gute Zusammenarbeit bedeutet für uns, dass wir mitdenken und unseren Erfahrungsschatz mit einbringen“. Dazu gehört auch ein verlässliches Qualitätswesen mit entsprechenden Prüfverfahren. Fließfehler im Elastomer können zu Rissen und Ausfällen des gesamten Bauteils führen. Um solche Fehlerquellen aufzuspüren, bedarf es einer gründlichen Prüfung. Mario Jarosch: „Stichprobenprüfungen entsprachen im Falle des Motorlagers nicht unserem Qualitätsanspruch. Deshalb führen wir eine 100% Prüfung durch und prüfen die Innen- und Außenfläche sämtlicher Gummiteile mit einer speziell dafür entwickelten Prüfanordnung“.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
UHL Formteile GmbH
Herr Walter Uhl
Weinheimer Straße 64a
69509 Mörlenbach
+49-6209-712 007
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER UHL FORMTEILE

Das 1995 in Mörlenbach gegründete und von Anbeginn der Metropolregion Rhein-Neckar und Wirtschaftsregion Bergstraße verbundene Unternehmen ist gemäß ISO 9001:2008 zertifiziert und erfüllt die automobilspezifischen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
ViATiCO Strategie und Text
ViATiCO ist Ihr Gesprächspartner bei der Diskussion grundlegender Fragen, ein erfahrener Helfer in der alltäglichen Marketing-Praxis und ein engagierter Wegbegleiter auf Ihrem Weg zum Markt. Erkennen Sie, ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
UHL Formteile GmbH
Weinheimer Straße 64a
69509 Mörlenbach
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG