VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
netjuornal24
Pressemitteilung

Was bringen Paartherapien?

Wenn nach Jahren die Luft aus der Beziehung raus ist!
(PM) Köln, 15.10.2016 - Statistiken zeigen überraschend positive Meinungen über Paartherapien. Einer neuen Studie zufolge ist ein großer Teil der Menschen, welche sich für eine Paartherapie entschieden haben sehr zufrieden mit den daraus resultierenden Ergebnissen. Das praktische einer Paartherapie ist der objektive und professionelle Blick des Psychologen. So ist es möglich mithilfe dieser neutralen Instanz den wahren Ursachen des Bindungsproblems auf die Schliche zu kommen.

Was können mögliche Gründe sein, für die Belastung einer Beziehung?

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass eine Bindung sich auf natürliche Art und Weise mit der Zeit verändert. Nicht nur wenn es zu Nachwuchs kommt, sondern im Durchschnitt meistens nach etwa drei bis vier Jahren kommt es innerhalb einer Beziehung zum Nachlassen der Libido, zu einer emotionalen Distanz und es scheint als könnte an diesem Punkt die Bindung auf ein neues Level gehoben werden. Viele Paare, welche über Jahrzehnte in einer Beziehung geblieben sind berichten davon, dass eine andere, umfassendere und tiefere Liebe zum Partner immer nach solchen Krisen innerhalb der Beziehung aufblühte. Viele Menschen sehnen sich danach mit einer Person lange zusammen zu sein. Gerade in einer Wegwerfgesellschaft wie in den heutigen Zeiten ist dieses Bestreben oft nicht so einfach und wird von vielen verurteilt. Sobald es in der Beziehung nicht mehr richtig läuft wird aufgegeben und die niemals endende Suche geht weiter.

Was gibt es für Möglichkeiten im Internet?

Das Internet ist ein sozialer Treffpunkt. Hier kann man schnell auf Gleichgesinnte stoßen und ähnlich wie in einer Selbsthilfegruppe konkrete Fragen mit Menschen in ähnlichen Situationen besprechen. Außerdem finden sich auf der Internetseite www.institut-paarpsychologie.com/ Möglichkeiten Strategien und Verbesserungstaktiken für Beziehungen im Selbstversuch auszuprobieren.
PRESSEKONTAKT
netjuornal24
Herr Adreas Krohn
Severinstraße 28
50678 Köln
+49-174-6384790
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FREDI

Wir erstellen Internetseiten mit großer Nachfrage im Internet. Es finden sich Zusammenstellungen von Ratgebertexten, Erfahrungsberichten und Informationstexten.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
netjuornal24
Severinstraße 28
50678 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG