VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH
Pressemitteilung

Warum in der Holtenauer Straße Liebe wie Blinddarm ist

(PM) Kiel, 06.09.2010 - In der neuen Tragikomödie „Fehldiagnose! Oder warum Liebe wie Blinddarm ist.“ nimmt sich die Theatergruppe Lichtgestalten, ein Ensemble aus Studierenden, Fachschülern und Absolventen der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, dem Leben und Leiden in einer Kieler Wohngemeinschaft an. Am 27. September kann im KulturForum der Landeshauptstadt die Premiere des selbstverfassten Stücks erlebt werden.

Die Sportschau läuft, die Pizza ist im Ofen und Getränke sind kaltgestellt. Auf den ersten Blick leben Tom und Christoph in einer klassischen Studenten-WG in der Holtenauer Straße. Die beiden besten Freunde kennen sich schon seit Sandkastenzeiten in- und auswendig. Doch seit einem Jahr ist alles anders. Tom verlässt die WG nicht mehr, hat sich vom Leben abgeschottet und nähert sich dem weiblichen Geschlecht nur noch auf analytischer Ebene. Christoph hingegen stürzt sich jedes Wochenende ins Nachtleben und bringt stets wechselnde weibliche Begleitung mit in die zweieinhalb Zimmer Wohnung im Herzen Kiels. Die einzige feste Frau im Leben von Tom und Christoph ist deren beste Freundin Alex. Sie begleitet die beiden durch die Lebens-Turbulenzen und erklärt beispielsweise auch die immense Bedeutung von Zitronenjoghurt oder andere emotionale Bindungen. Trotz abstruser Diagnosen über das zwischenmenschliche Kennen- und Liebenlernen schlagen sich die Freunde in der Holtenauer Straße wacker durchs Leben - bis zu dem einen Sonntagmorgen, als beide Weltbilder ins Wanken geraten und nichts mehr so scheint, wie es einmal war.

Eine bunte Mischung von Charakteren zeichnet in der Kulisse einer chaotischen Männer-WG das Bild einer jungen Generation, die versucht, die große Liebe und ein wenig Geborgenheit zu finden. Ob und wie man das schafft und warum Liebe wie Blinddarm ist, dass zeigen die Lichtgestalten mit viel Lokalkolorit, Musik und Spielfreude am 27. September und 3. Oktober jeweils um 20:00 Uhr im KulturForum Kiel, Andreas-Gayk-Straße 31. Karten sind für 5,50 im Vorverkauf sowie für 6,00 Euro an der Abendkasse erhältlich.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH
Herr Sven Donat
Hans-Detlev-Prien-Straße 10
24106 Kiel
+431-3016-137
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WIRTSCHAFTSAKADEMIE SCHLESWIG-HOLSTEIN

Unternehmen leben vom Know-how ihrer Mitarbeiter. Die Vermittlung von Wissen für den Beruf ist Aufgabe und Auftrag der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein. Sie wurde 1967 gegründet und ist seit 2004 als Wirtschaftsakademie ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH
Hans-Detlev-Prien-Straße 10
24106 Kiel
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG