VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ISS International Business School of Service Management GmbH
Pressemitteilung

Warum guter Service immer mehr zum Erfolgsgarant für Unternehmen wird

ISS Hamburg lädt Interessenten zum Schnupperstudium ein / mögliche Termine im März und April / nächster Start für Bachelor „Service Management“ berufsbegleitend ist der 23. Juni 2011 / B.A. DUAL startet im September 2011
(PM) Hamburg, 21.02.2011 - Wie kreiere ich einen Mehrwert für meine Kunden? Welche Dienstleistungen wünschen sich die Kunden? Wo sind Potenziale im Service und wie kann sich unser Unternehmen von Marktbegleitern abheben? Diese Fragen werden in Zeiten der Globalisierung immer entscheidender für den Erfolg eines Unternehmens, denn Produkte sind häufig austauschbar. Über Produkte allein ist eine Alleinstellung am Markt kaum noch gegeben oder nur temporär zu halten. Schon heute machen Dienstleistungen / Services laut OECD 70 Prozent der Wertschöpfung in Deutschland aus – Produkte dagegen nur noch 30 Prozent.

Was versteht man unter Service Management und wie können Unternehmen ihre Potenziale erkennen und nutzen? Auf diese Fragen gibt der Studiengang „Service Management“ der ISS Hamburg (www.iss-hamburg.de) Antworten. Studieren ist sowohl berufsbegleitend als auch DUAL möglich. Berufserfahrene Fachkräfte, die sich eine theoretische Fundierung wünschen, sind damit ebenso angesprochen wie Abiturienten, die akademische und praktische Ausbildung koppeln möchten.

„Service Management wird für Unternehmen immer bedeutender. Der Dienstleistungsbereich wächst und damit auch die Erfordernis, neue Serviceleistungen zu kreieren“, sagt Kristina Kistner, Studentin B.A. „Service Management“ DUALmulti an der ISS Hamburg (www.iss-hamburg.de). Ihr Vollzeitstudium am Osterbekkanal dauert drei Jahre. Präsenzblöcke und Praxisphasen wechseln sich dabei ab. Dass der Kunde stets an erster Stelle steht und zufriedene Kunden den Erfolg eines Unternehmens langfristig sichern – das weiß auch Thorsten Ebeling. Der 42jährige Unternehmer aus Hannover hat 15 Angestellte und macht 80 Prozent seines Umsatzes mit Dienstleistungen. Berufsbegleitend eignet sich Thorsten Ebeling an der ISS Hamburg (www.iss-hamburg.de) betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Management-Know-how an. Der Fokus liegt dabei auf dem Service-Bereich. „Kundenbindung ist heute ein wichtiger Faktor, um den Unternehmenserfolg zu steigern“, sagt Ebeling.

Interessenten, die sich im Service-Bereich weiterbilden oder ihre Karriere vorantreiben möchten, lädt die ISS Hamburg (www.iss-hamburg.de) zu einem Schnupperstudium ein. Termine für März und April erfragen Sie bitte im CareerCenter der ISS Hamburg bei Nina Bielau, bielau@iss-hamburg.de, Tel.: 040 / 536991-19. Informationen über die Studiengänge und Programme der ISS Hamburg finden Sie auch auch auf Twitter unter ISSCareerCenter. Die 2. Kohorte B.A. „Service Management“ berufsbegleitend startet am 23. Juni 2011, nächster Starttermin für den B.A. DUAL ist September 2011.

Weitere Informationen unter www.iss-hamburg.de
PRESSEKONTAKT
ISS International Business School of Service Management GmbH
Frau Harriet Lemcke
Hans-Henny-Jahnn-Weg 9
22085 Hamburg
+49-40-53699155
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ISS INTERNATIONAL BUSINESS SCHOOL OF SERVICE MANAGEMENT HAMBURG

Die ISS International Business School of Service Management in Hamburg – www.iss-hamburg.de – ist eine staatlich anerkannte private Hochschule. Dienstleistungen zum Erfolgsfaktor für Unternehmen zu machen, ist die Mission der ISS. Die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ISS International Business School of Service Management GmbH
Hans-Henny-Jahnn-Weg 9
22085 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG