VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PRUVAR GmbH
Pressemitteilung

Warum SEO alleine nicht erfolgsentscheidend ist

"Herzlichen Glückwunsch, Sie haben es geschafft!" Die Webseite des Unternehmens ist unter den Top 10 bei Google. Endlich stellt sich der ersehnte Erfolg über die Webseite ein und die Aktivitäten lohnen sich. Reicht das für den nötigen Erfolg?
(PM) Untervaz, 20.11.2012 - Mit Zugriffen alleine, beziehungsweise Besuchern ist noch lange nichts verkauft. Was den nötigen Erfolg bringt, sind wiederkehrende Kunden, die ein Produkt einkaufen und die Adresse weiterempfehlen. Wie lässt sich das erreichen?

Durch den Einsatz von Usability und Joy of Use Tests prüfen Betreiber von Webseiten und mobilen Angeboten die Qualität des Portals und das Verhalten der Kunden. Dadurch wird die Akzeptanz gesteigert und der Absatz, bzw. Umsatz gesteigert. Nur wer alle Eigenschaften einer Webseite aufeinander abstimmt und einen bleibenden Eindruck hinterlässt, wird nachhaltig Erfolg spüren.

Erwartungen erfüllen

Oft sind neue Wege zu beschreiten, um beim Kunden die Erwartungen zu erfüllen, die ein Top 10 Ranking bei Google geweckt hat. Dem potenziellen Kunden muss die Bedienung über PC-Stationen sowie über mobile Geräte wie Smartphones, Tablet/PC und weiteres, gelingen. Daher spielt die Bedienbarkeit der Webseite eine wichtige Rolle. Ohne ausreichende Usability des Webportals tun sich Kunden schwer.

Folgende Punkte sind zu beachten:

- Strukturierung
- übersichtliche Darstellung
- frei von unnötigem Ballast
- einfache und intuitive Navigation
- kontrastreiche Farben
- lesbare Texte (stilistisch und inhaltlich)

Joy of Use

Schliesslich muss auch die Joy of Use, bzw. der Spass an der Nutzung, stimmen. Das bedeutet, dass Besucher einer Webseite sich wohl fühlen müssen. Das Aussehen und die Navigation der Webseite sollen Freude bereiten und gleichzeitig ein Gefühl von Sicherheit erzeugen. So zum Beispiel ein SSL-Schutz vor Zahlungsinformationen. Erst dann gilt Ihr Unternehmen als seriös.

Widerspruch möglich

Joy of Use und Usability können und dürfen sich je nach Zielgruppe widersprechen. Ein Kunde muss nicht immer alles beim dritten Klick gefunden haben. Wichtig ist nur, dass ihm die Suche nach Informationen oder Produkten Spass macht, dass die Suche zielführend ist und dass keine Frustration entsteht. Es sind subjektive Eindrücke die am Schluss darüber entscheiden, wie ein Kunde die Webseite wahrnimmt und beurteilt. Stimmt die Usability und die Joy of Use, wird er über die besuchte Webseite einkaufen.

Messen und bewerten

Um sicher zu sein, dass neben der Webseite auch die Prozesse und somit die Abwicklung stimmt, kann ein Mystery Shopping Klarheit schaffen. Dazu bestellen erfahrene Tester Waren, stellen Anfragen oder reklamieren. Anschliessend werden Reaktionszeiten gemessen und die Qualität der Reaktion wird bewertet.

Klar ist: gefunden werden ist nicht alles. Um langfristig am Markt erfolgreich zu sein, müssen alle Komponenten, also Marketing, Suchmaschinenoptimierung, Webseite und Prozesse aufeinander abstimmen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PRUVAR GmbH
Herr Hermann Wellesen
Cosenzstrasse 14
7204 Untervaz
+0041-81-322 24 29
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PRUVAR GMBH

PRUVAR – wir sehen für Sie mit anderen Augen. Qualifizierte und verifizierte Tester prüfen Webseiten und mobile Angebote auf Qualität, Wahrnehmung und Akzeptanz. Hinterfragen Prozesse und suchen Zusammenhänge, decken ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PRUVAR GmbH
Cosenzstrasse 14
7204 Untervaz
Schweiz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG